C-S. Kloppe

Dipl.-Psych. C-S. Kloppe

psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

Kröpeliner Str. 9
18055 Rostock (0381 / 44022755)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Willkommen

Guten Tag
Wenn Sie bis hier gekommen sind, haben Sie schon einen wichtigen Schritt hinter sich! Herzlichen Glückwunsch.
Mein Name ist Frau Kloppe, ich bin approbierte Verhaltenstherapeutin und führe eine Privatpraxis im Herzen von Rostock.
Sie können gerne Kontakt aufnehmen, um einen Termin mit mir zu vereinbaren. Gemeinsam schauen wir dann, ob und vor allem wie ich Sie dabei unterstützen kann, Ihre Probleme anzugehen.
In der Zusammenarbeit mit Ihnen ist es mir wichtig, dass Sie sich wohl genug fühlen, um unbefangen Alles ansprechen zu können. Dies erreiche ich durch Offenheit meinerseits, und Transparenz. Wenn Sie die Kraft aufwenden, sich einem therapeutischen Prozess aktiv zu stellen, biete ich meine Fachlichkeit an, um Sie darin fundiert zu unterstützen. Sollten Sie noch unsicher sein, ob Sie diesen Weg schaffen können, unterstütze ich Sie gerne bei der Abwägung des "Für und Wider" und berate Sie ehrlich. Dies kann manchmal auch bedeuten, dass die aktuelle Phase nicht geeignet ist, eine Therapie zu beginnen. Auch hier werde ich Sie offen und individuell beraten, welche Schritte vor der therapeutischen Behandlung sinnvoll sein könnten.

Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie es herausfinden wollen.

Bitte beachten Sie, das ich eine Privatpraxis führe, dass die Kostenerstattung, durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor dem Beginn einer Behandlung bewilligt worden sein muss.

Mit freundlichen Grüßen
Frau Kloppe

Psychotherapie mit Älteren

Patientinnen und Patienten im höheren Alter

Menschen im "höheren Alter" haben andere Bedürfnisse als "junge Menschen". Sie haben andere Biografien und oft auch andere "Päckchen" zu tragen. Die Belastungen treten oft mit dem Eintritt in die Rente deutlicher hervor, da die Arbeit nicht mehr kompensieren kann. Auch ist die aktuelle Gesundheitslage so, dass der Mensch, der nun Rentner ist, gesundheitlich und kognitiv fit und mobil ist. Vielleicht hat man sich schon viele Jahre auf den Renteneintritt gefreut und plötzlich...ist alles anders, als erwartet.
Diese Phase gestaltet sich oft recht schwierig, hier kann eine gemeinsame Abklärung der Situation, der Wünsche, Möglichkeiten und Hoffnungen helfen.

Forensik

Patientinnen und Patienten mit forensischen Erfahrungen in der Biografie

Haben Sie eine / oder mehrere Vorstrafen in der Biografie? Wollen Sie nach der Inhaftierung wertfrei (weiter-) behandelt werden?
Ihre Delinquenz gehört nun mal zu Ihnen, aber um nicht wieder straffällig zu werden, braucht es manchmal einen Raum, in dem Alles gemeinsam betrachtet und besprochen werden kann.
Ich biete Ihnen diesen Raum, wenn Sie bereit sind an sich aktiv zu arbeiten.

Transsexualität / Trans*

- therapeutische Begleitung von Trans*-Menschen, in Anlehnung an das Transsexuellengesetz (TSG) für Selbstzahler(innen) und im Kostenerstattungsverfahren
- Transsexualität oder Transsexualismus, ist die Eigenschaft, sich nicht / nicht ganz mit dem körperlich angeborenen Geschlecht zu identifizieren.


Berliner Psychotherapeutenkammer

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

9094
Seitenaufrufe seit 26.02.2018
Letzte Änderung am 17.12.2019