Klaus Auinger

Mag. Klaus Auinger

Psychologischer Psychotherapeut - Praxis für Psychotherapie

Wasserburger Str. 1
83278 Traunstein (Praxis Zentrum 1, EG)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Nach dem Abschluss meines Studiums an der Karl-Franzens Universität in Graz habe ich eine Weiterbildung in Klinischer- und Gesundheitspsychologie sowie in Sportpsychologie absolviert. Für mein praktisches Arbeiten jedoch war maßgeblich die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie Ausbildung am Lehrinstitut f. Psychoanalyse in München (LPM), sowie eine Trauma und EMDR Ausbildung (AT Akademie) bedeutsam. Neben meinem Interesse für die (unbewussten, verdrängten) Ursachen/Konflikte hinter den Symptomen, profitiere ich zusätzlich von verhaltenstherapeutischen und systemischen Interventionen, welche ich in mittlerweile 10 Jahre psychosomatisch stationärem Arbeiten (in diversen Psychosomatischen Kliniken) sowie in der 4-jährigen ambulanten Praxistätigkeit in einer Gemeinschaftspraxis in Piding kennengelernt habe.

Somit bringe ich ein breites Spektrum an psychotherapeutischen Herangehensweisen und Interventionen, sowie Offenheit, Einfühlungsvermögen und Ruhe mit um mit Ihnen die für Sie wirkungsvollste Therapie zu kreieren.

Kontakt

Sie erreichen mich telefonisch unter 0159 038 31 355. Hinterlassen Sie mir bitte auf jeden Fall eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter (Anliegen, Name, Telefonnummer und evtl. Zeiten in denen ich sie gut erreichen kann), da ich zurzeit viele Spam-Anrufe erhalte und es ohne Nachricht auf dem AB sein kann, dass ich sie sonst nicht zurückrufe, oder kontaktieren sie mich per E-Mail: auinger-psychotherapie@gmx.de.

Ich versuche mich dann zeitnah (innerhalb 48 Stunden) bei Ihnen zu melden.

Übernahme der Psychotherapiekosten

Die Möglichkeit einer Vollerstattung meines Sitzungshonorars durch die Private Krankenversicherung, die Beihilfe oder weitere Kostenträger kann vorab nicht ohne Weiters als gegeben angenommen werden und hängt vom jeweiligen Kostenträger, dem Tarif sowie von der individuellen Fallkonstellation ab. Das Sitzungshonorar (50 Min.) richtet sich nach der GOP (Gebührenordnung für Psychotherapeuten).
Bitte beachten Sie, dass der Steigerungssatz für mein Sitzungshonorar (3,0 bis 3,5-fach bei erhöhtem Aufwand bzw. 120,6 € bis 140,7 €) den früher üblichen 2,3-fachen Satz (92,5 €) überschreitet. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise nur einen Teil des Sitzungshonorars von Ihrer Versicherung erstattet bekommen. Bitte klären Sie dies sowie den Umfang der vom Kostenträger bezahlbaren Psychotherapiestunden (inkl. Probatorischer Sitzungen vor dem eigentlichem Therapiestart) pro Jahr unbedingt vor Beginn der Behandlung direkt mit Ihrer privaten Krankenversicherung oder Beihilfestelle ab.


Approbation als Psychologischer Psychotherapeut von der Regierung in Oberbayern verliehen
Psychotherapeuten Kammer Bayern als zuständige Aufsichtsbehörde
Eintragung ins Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

946
Seitenaufrufe seit 06.09.2023
Letzte Änderung am 24.01.2024