André Kellner

Dipl.-Psych. André Kellner

Psychodynamische Gestalttherapie (PDGT), Mental Coaching, Traumatherapie

Kellerstr. 37
81667 München
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

"Gemeinsam Berge versetzen", bedeutet die in Ihnen bereits enthaltenen Selbstheilungskräfte zu fördern und zu reaktivieren, um das scheinbar Unmögliche möglich zu machen. Ich vertraue zutiefst diesen in Ihrem Körper, Ihrer Seele und Psyche enthaltenen Kräften, welche nur darauf warten, gehört und zum Ausdruck gebracht zu werden.

Ich erlebe es als große Bereicherung, mit Ihnen gemeinsam Ihre Potentiale zu entdecken und durch persönliche Erkenntnisarbeit positive Entwicklungen anzustoßen. Außerdem ist es mir eine Freude und innere Berufung, Menschen zu begleiten und gemeinsam mit ihnen Möglichkeiten zu entdecken, ihre psychische und physische Gesundheit wiederzuerlangen.

Psychotherapie ist neben der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte auch innere Erkenntnisarbeit und Stärkung der Eigenverantwortung, wodurch Sie aus der Ohnmacht wieder in die Handlungsfähigkeit gelangen. Häufig geht es um das Erkennen und eine daraus resultierende Veränderung unbewusster Lebensmuster und alter Glaubenssätze oder auch um die Auflösung und Integration von traumatischen Erfahrungen.

Ich als Therapeut bin dabei Ihr Begleiter und sehe es als meine Aufgabe ein Stück des Weges mit Ihnen gemeinsam zu gehen, welchen Sie nach überstandener Krise, persönlicher Entfaltung und Entwicklung wieder kraftvoll und lebensmutig weiter gehen werden.

Psychotherapie ist nicht nur die Beseitigung von Symptomen, sondern vor allem das achtsame Wahrnehmen, Erkennen und Verstehen von Blockaden und deren Ursachen, was dann - auch mittels nachhaltiger Verhaltensveränderungen und veränderter Geisteshaltung - einen Genesungsprozess einleitet.

Jede Wirkung enthält auch die Ursache und somit geht es darum die Signale des Körpers und der Seele/Psyche wieder zu hören, verstehen zu lernen und ihrer Weisheit zu folgen.

"Selbst-Erkenntnis und achtsame Wahrnehmung sind die ersten Schritte zur Besserung"

Verfahren und Methoden

Psychodynamische Gestalttherapie ist eine moderne, ganzheitliche Therapieform und vereint die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus Bindungsforschung, Neurobiologie und Psychodynamischer Psychotherapie mit hochwirksamen therapeutischen Verfahren wie Gestalttherapie, Tiefenpsychologie, Traumatherapie, Energetischer Psychologie (Klopftherapie), Ego-State-Therapie (Teilearbeit), Körpertherapie, Bioenergetik und Hypnose. Dabei werden, je nach Fragestellung, auch spirituelle und energetische Aspekte berücksichtigt.

Psychodynamische Gestalttherapie bedeutet die Dynamiken unserer Psyche und Seele zu verstehen und wieder zum Gestalter des eigenen Lebens zu werden.

Arbeitsschwerpunkte

Neben der Behandlung von klassischen psychotherapeutischen Themenfeldern, habe ich mich auf folgende Bereiche spezialisiert:

- Mentales Coaching und Leistungsoptimierung für Führungskräfte, Sportler, Schauspieler und Musiker
- Stressmanagement
- Burnout Prävention
- Angsterkrankungen aller Art, insbesondere Selbstunsicherheit, Auftritts-, Prüfungs- und Redeangst
- Selbstwert- und Selbstsicherheitstraining
- Bindungsstörungen, Bindungsängste
- Paartherapie, Konfliktmanagement
- Fokussierte Kurzzeittherapie
- Suchtprävention
- Abschied nehmen - Trauerverarbeitung
- Integrative Traumatherapie (PTBS/Komplexe PTBS/DESNOS/Dissoziative Störungen/DDNOS/DIS/Ego State Disorder, etc.)

Person und therapeutischer Werdegang

- Jahrgang 1976
- dreijährige Tätigkeit als Therapeut in einer psychosomatischen Rehabilitationsklinik [www.fachklinik-allgaeu.de]
- 2 Jahre Leitung des Krisendienst "RUF24" der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München [http://www.ambulantes-kinderhospiz-muenchen.de/]
- Honorartätigkeit für ACURA Fachklinik Allgäu
- Seit 02.2012 in privater Praxis in München tätig


Ausbildungen:

- Diplom-Psychologe, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt [www.ku-eichstaett.de]
- Gestalttherapeut beim AKG München [www.gestaltleben.de]
- Zertifizierter Ego-State-Therapeut (ESTI und EST-DE)
[http://www.ifhe-berlin.de/ego-state-therapie/zertifizierte-therapeutinnen.html]
- Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP nach Dr. Bohne) [www.dr-michael-bohne.de]
- Mental Training und Hypnotherapie bei Ortwin Meiss [http://www.ortwinmeiss.de/]
- Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie (PITT) bei Prof. Dr. Luise Redemann [http://www.luise-reddemann.info/]
- Fortbildungen in traumatherapeutischen Verfahren und Neuropsychologie
[Referenzkontakt Dr. Thomas Wangemann: thomas.wangemann@ruland-kliniken.de]
- Krisenintervention bei Tita Kern und Simon Finkeldei [Mail@Simon-finkeldei.de]
- Fortbildungen in psychodynamischer Psychotherapie, Gruppen- und Einzeltherapie (Tiefenpsychologie) und OPD-2 bei Dr. Thomas Wangemann [thomas.wangemann@ruland-kliniken.de]
- Fortbildungen in Strukturbezogener Psychotherapie nach G. Rudolf [Borderlinetherapie] bei Dr. Thomas Wangemann [thomas.wangemann@ruland-kliniken.de]
- Fortbildung "Bindung und Trauma" bei PD Dr. Karl-Heinz Brisch [www.khbrisch.de]
- Curriculum Bindungsbasierte Therapie bei PD Dr. Karl-Heinz Brisch [www.khbrisch.de]
- Ausbildung zum SAFE Mentor [http://www.safe-programm.de/]
- Fortbildungen in körperorientierter Traumatherapie
- Fortbildungen in klinischer Hypnose bei Prof. Dr. Dirk Revenstorf, Dr. Uwe Kuttner und Dr. Eberhard Brunier [kontakt@meg-tuebingen.de], [www.hypnosezentrum-sued.de/], [http://coaching.brunier.net/]
- B.A.S.E. - Babywatching - Gruppenleiter bei PD Dr. Karl-Heinz Brisch [www.khbrisch.de]


4397
Seitenaufrufe seit 22.08.2013
Letzte Änderung am 06.05.2018