Katrin Wagner

Katrin Wagner

Gestaltherapie, Traumatherapie - Einzel und Paare

Hähnelstr. 5
12159 Berlin Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Gestalttherapeutin, Stress- und Traumabewältigung, körperzentrierte Traumatherapie, Somatic Experiencing Practicioner
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kunsttherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Somatic Experiencing Deutschland
Persönliches Profil

Gestalttherapie, Stressregulierung und Traumabewältigung nach Peter Levine (Somatic Experiencing)

Sie suchen eine lebendige, moderne und individuell an Ihren Bedarfen orientierte Psychotherapie?

Ich bin Gestaltherapeutin und Traumatherapeutin (Somatic Experiencing) und Heilpraktikerin für Psychotherapie. In unserer Arbeit geht um das, was Sie ganz persönlich brauchen, um in Ihrem Leben noch besser klar zu kommen. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und orientieren uns immer am Jetzt und Hier. In meiner Praxis geht es nicht um "krank oder gesund".
Wir folgen keinem Programm, sondern gehen gemeinsam Ihre Themen an.

Sie haben Schlimmes erlebt und kommen nicht zur Ruhe? Sie wünschen sich Veränderung, doch wissen nicht warum sie nicht vom Fleck kommen?
Trauma gehört zum Leben. Traumabewältigung auch.
Stress und Trauma hängen häufig zusammen. Und das was war, muss nicht so bleiben.
(z.B. Unfälle, Tierbiss, Gewalt, Aufwachsen mit schwierigen Eltern, toxische Beziehungen, transgenerationales Trauma, medizin. Eingriffe und anderes)


In der Paartherapie arbeite ich mit einem Kollegen von Paar zu Paar, so dass wir uns stets zu viert begegnen. Diese Arbeitsform entlastet viele Paare und biete neue Perspektiven und Möglichkeiten, um die Paardynamik zu verstehen und bei Bedarf zu verändern.


2820
Seitenaufrufe seit 12.06.2014
Letzte Änderung am 29.03.2023