Ina Kappler-Pflumm

Ina Kappler-Pflumm

Systemische Therapie/Systemisches Coaching

Hagenmarkt 19-20
38100 Braunschweig
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Master of Counseling
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Humanistische Verfahren
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bundeskonferenz für Erziehungsberatung
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
Persönliches Profil

Systemische Therapie

Die Systemische Therapie nimmt schwerpunktmäßig die Interaktionen und die Beziehungen in den Blick. Es geht bei Symptomen oftmals darum zu verstehen, wozu sie gut sind und sie als Lösungsversuche zu würdigen - auch wenn sie (noch) nicht die passenden sind. Ist das verstanden, können wir gemeinsam bessere Strategien entwickeln. Die Systemische Therapie ist für Einzelpersonen, Paare und Familien gut geeignet.

Systemisches Coaching

Bei dem Systemischen Coaching wird stärker auf die Bewältigung aktueller Belastungen geschaut. Thema ist oftmals eine Verbesserung im Hier und Jetzt, bezogen auf einen konkreten Anlass.
Ein Systemisches Coaching kann nützlich sein, wenn es darum geht. berufliche Fragen für sich zu beantworten oder die eigenen Kompetenzen auszubauen. Es hilft aber auch bei allgemeinen Lebensfragen wie z. B. nach einem Umzug, einem Jobwechsel oder anderen Weichenstellungen im Leben.
Ein Gesundheitscoaching ist eine wertvolle Unterstützung, wenn es nötig oder gewünscht ist, den Lebensstil an Veränderungen anzupassen oder mit einer Erkrankung oder Diagnose möglichst gut zurecht zu kommen.


167
Seitenaufrufe seit 08.11.2021
Letzte Änderung am 08.11.2021