Carolin Kammesheidt

Carolin Kammesheidt

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Friedrich-Wilhelm-Strasse 7
42285 Wuppertal Wuppertal
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Phyllis Krystal Methode
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Online-Beratung
  • Psychoanalyse
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Kooperationspartner der Phyllis Krystal Foundation
Persönliches Profil

Psychotherapie

In einer Zeit in der sich im Äußeren vieles zuspitzt, brauchen wir einen geklärten Umgang im Inneren mit Herausforderungen. Uns begegnen offene Fragen, Sorgen, Unsicherheiten, Angst und eventuell Überforderung. In diesen Phasen der Veränderungen, dient uns die Phyllis Krystal Methode als praktische und effektive Unterstützung und Hilfe, um alte und nicht mehr angemessene Prägungen und Muster loslassen zu können. So kann diese schwierige Lebensphase behilflich sein, auf dem Weg der inneren Wandlung. Wir können zur inneren Quelle von Sicherheit und Weisheit zurückfinden um den Lebensweg zu beschreiten, der unserem eigenen Wesen entspricht.

Phyllis Krystal Methode

Das Verhalten des erwachsenen Menschen wird vorwiegend von Programmierungen gesteuert, die sich aus den Erfahrungen der Kindheit zusammensetzen und im Unterbewussten, in Form von Bildern und Symbolen, gespeichert sind. Zu diesem Bereich der Psyche hat der bewusste Verstand nur wenig Zugang. Da das Unbewusste über Bilder und Symbole angesprochen wird, treten wir so mit ihm in Kontakt, um positiv auf die gespeicherten Verhaltensprogramme einzuwirken. Auf diese Weise können alte Verletzungen geheilt und traumatische Erinnerungen aus der Kindheit gelöscht werden, sodass sich neue, der eigenen Persönlichkeit angemessenen Verhaltensweisen, entwickeln können und wir von den alten, negativen Prägungen nicht mehr kontrolliert werden.


2203
Seitenaufrufe seit 25.05.2023
Letzte Änderung am 01.04.2024