Claudia Kader-Tjijenda

Diplom Psychologin Claudia Kader-Tjijenda

Psychologische Praxis für Paartherapie & Sexualberatung

Mathildenstr. 15A
45130 Essen (Mathildenhof)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Sexualität

Verfahren

  • Gestalttherapie
  • Online-Beratung
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

DIE CORONA-KRISE / VITA

***aus aktuellem Anlass***Die Corona-Krise***
=======================================
Corona ist mehr als ein Virus, der unsere physische Gesundheit angreifen kann. Corona greift auch unsere psychische Gesundheit an! In den Medien wird von der Risikogruppe der Angstpatienten oder an Depression Erkrankten gesprochen.

Ich gehe davon aus, dass JEDER betroffen ist! Es findet zurzeit eine globale Traumatisierung statt. Niemand kann sich dem entziehen! Die Symptome sind verschieden und können auch zu verschiedenen Zeitpunkten auftreten.

Wenn SIE merken, Sie sind unruhig, denken in Schleifen, sind angespannt, grübeln, werden rastlos oder ganz still, in sich gekehrt, können schlecht schlafen, .... bitte suchen Sie sich professionelle Unterstützung!

Wenn Paare merken, hier Zuhause wird es gerade ganz schwierig - dann ist das angesichts der Umstände verständlich. Damit Sie sich und Ihre Beziehung aber nicht noch weiter strapazieren, hilft eine neutrale dritte Person weiter.

Ich arbeite weiterhin in meinen Praxen in Düsseldorf und Essen unter Beachtung der gestiegenen hygienischen Anforderungen und biete alternativ Online-Beratung via Zoom an.

VITA
=====
Meine beruflichen Stationen sind
-Notruf für vergewaltigte Frauen
-Mutter-Kind-Rehabiitationsklinik
-Beratungsstelle für Schwangerschaft, Familie & Sexualität
-Telefonseelsorge
-parallel dazu seit 2007 in eigener Praxis und
-seit 2019 in kompletter Selbständigketi in meinen Praxesn in Essen und Düsseldorf

Die Zielgruppen, mit denen ich arbeite, haben sich entsprechend meiner beruflichen Stationen verändert und erweitert: Erst waren es Mädchen und Frauen mit (sexuellen) Gewalterfahrungen, dann kamen Mütter hinzu und schließlich rückte die ganze Familie mit dem Schwerpunkt Paarbeziehung in den Fokus. Das Thema Sexualität schwang in unterschiedlichen Facetten immer mit.

AUSBILDUNG
===========
Aufgrund vielfältiger Erfahrungen und Weiterbildungen arbeite ich methodenübergreifend.
Formale Ausbildungen meines beruflichen Weges sind:
- Diplom in Psychologie (Universität Bielefeld, Georgia State University, Universität Bonn)
- Analytische Gestalttherapie, Analytisches Gestaltinstitut (AGI), Bonn
- Paarberatung, Ev. Zentralinstitut für Familienberatung (ezi), Berlin
- Sexualberatung, Dr. Ruth Gnirrs-Bormet, Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung
- Crucible Therapy, Dr. David Schnarch
- Sexocorporel

Ich bin neugierig geblieben und lerne immer noch gerne Neues. Das bedeutet für Sie: Qualitätssicherung ist mir wichtig und ich gewährleiste sie durch kontinuierliche Weiterbildung, kollegiale Fallberatung und Supervision.

Methoden und Ablauf: Wie arbeite ich?

Basis meiner Arbeit ist die Analytische Gestalttherapie - ein tiefenpsychologisches Verfahren auf humanistischem Hintergrund - die persönliches Wachstum unterstützt und hilft, eingefahrene Verhaltensmuster zu überwinden.
Meine Erfahrung zeigt, dass eine respektvolle und unterstützende Atmosphäre persönliches Wachstum fördert. Das schließt ein, dass Klienten manchmal einen kleinen "Schubs" brauchen, um für sich einen neuen Weg zu finden.

Reden ist das Mittel der Wahl - aber wir reden nicht nur! Gerne wende ich auch andere Methoden an, wenn sie passend sind. Das können Fragebögen sein, Phantasiereisen, "Spiele", Arbeit an der Flipchart oder andere kreative Methoden. Gerne gebe ich Klienten auch "Hausaufgaben" auf.

Arbeitsschwerpunkte: Wer kommt zu mir?

Es gibt vielerlei Gründe, warum Menschen Unterstützung bei einem Psychologen suchen. Grundsätzlich können Sie mit jeder Fragestellug zu mir kommen. Spezialisiert habe ich mich im Laufe der Jahre in Paar- und Sexualberatung. Was verbirgt sich dahinter?

Paarberatung, Paartherapie, Eheberatung
=================================
Jedes Paar kommt einmal in eine tiefere Krise. Das ist kein Zeichen dafür, dass Sie den falschen Partner gewählt haben, sondern es ist ganz normal. Es gibt genau zwei Lösungsmöglichkeiten:
1. Sie verlassen ihren Partner, suchen sich einen neuen Partner - und landen irgendwann wieder in einer Krise...
2. Sie entscheiden sich dafür, (zunächst) zu bleiben und mit professioneller Unterstützung einen neuen Weg zu finden.
Viele Paare scheuen den Weg in die Beratung und denken, dass schaffen wir auch allein. Tatsächlich ist es wichtig, den Weg in die Beratung rechtzeitig zu finden.

Bei Problemen in der Beziehung kommen idealerweise beide in die Beratung. Aber manche Partner lehnen eine Beratung ab oder Sie selbst möchten erst einmal für sich alleine überlegen; eventuell kommt ihr Partner später hinzu.
Beide Wege sind möglich. Das gilt auch für die Sexualberatung.

Sexualberatung, Sexualtherapie, Sexuelle Probleme
=========================================
Die Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Sexuellen Gesundheit sagt: "Die Sexualität jedes Menschen ist ein Schlüsselelement für die eigene Identität. Sexualität ist eine zentrale Lebensäußerung, Ausdruck erfüllten Lebens und Grundbestandteil der Gesundheit in einem umfassenden Sinn."

Meine Erfahrung ist:
Alle reden über Sexualität und es fällt unendlich schwer, wirklich über Sexualität zu reden. Alle sind Experten und es gibt viele Fragen, falsche Vorstellungen und Unsicherheiten. Alle haben wunderbaren Sex - wirklich?

Einzelne und Paare, die zu mir kommen, haben Themen im Gepäck wie: sexuelle Lustlosigkeit und mangelndes sexuelles Verlangen, Erektionsprobleme, Schmerzen beim Eindringen / Vaginismus oder Orgasmusstörungen.

Podcast
=======
Die Rheinische Post ist immer mal wieder Im Rahmen der Reihe"praktisch-faktisch" bei mir auf der Therapiecouch zu Besuch. Es gibt verschiedene Podcasts zu den Themen Beziehung & Sexualität - Links auf meiner Homepage.

Termine & Kosten & Kontakt

Termine
======
Es gib immer ein Erstgespräch von 50 Minuten; es sei denn, Sie möchten sofort mit 80 Minuten starten. Dieses dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der Schilderung der aktuellen Problematik und dem Benennen möglicher Therapieziele. Der erste Termin ist unverbindlich: Im Anschluss daran entscheiden Sie genauso wie ich, ob wir zusammen arbeiten wollen.
Weitere Sitzungen dauern 50 Minuten bei Einzelnen und 80 Minuten bei Paaren. Abweichungen hiervon werden individuell vereinbart. Die Abstände der einzelnen Sitzungen und die Gesamtdauer der Behandlung ist je nach Art, Dauer und Schwere der Problematik und den daraus resultierenden Therapiezielen unterschiedlich. Die Regelungen darüber werden individuell vorgenommen.
In der Regel ist es sinnvoll zu Beginn der Behandlung in engeren Abständen von ein bis zwei Wochen zu kommen, im weiteren Verlauf werden die Abstände größer.

Ich bieten auch Online-Beratung an!

Kosten
======
Die Kosten sind selbst zu tragen.

Noch etwas zum 1. Termin: Bis zu 48 Stunden vor unserem Erstgespräch können Sie den Termin ohne Angabe von Gründen absagen. Erfolgt die Absage später oder gar nicht, muss ich Ihnen die vereinbarte Zeit trotzdem in Rechnung stellen.

Noch Fragen?
===========
Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Bevorzugt per Mail oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter. Ich melde mich zeitnah. Vielen Dank,

Claudia Kader-Tjijenda


Diplom Psychologin Claudia Kader-Tjijenda
Rosastr. 15 | 45130 Essen | 0201.758 30 10
info@ckt-die-beratung.de | www,ckt-die-beratung.de
Studium der Psychologie (Deutschland)
Erlaubnis zu Ausübung der Heilkunde im Gebiet der Psychotherapie (Gesundheitsamt Stadt Essen)

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

9933
Seitenaufrufe seit 18.06.2012
Letzte Änderung am 28.03.2020