Alexandra Junius

Alexandra Junius

FrauenZimmer - Psychologische Beratung, Coaching und Psychotherapie für Frauen

Betzenstr. 6
66111 Saarbrücken
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, Diplom-Sozialpädagogik
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Coaching
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Sie möchten
• wieder zu sich selber finden und sich in sich selber wohlfühlen
• ein drohendes Burnout abwenden
• mit einer neuen Lebenssituation besser umgehen können
• eine Krise überwinden
• eine Trennung verarbeiten
• sich einer Entscheidung stellen
• Ihr Selbstbewusstsein stärken und sich weiterentwickeln
• sich wieder lebendig fühlen und stressfreier leben
• sich klare Ziele setzen und erreichen
Gerne begleite und unterstütze ich Sie dabei.

Mein Angebot richtet sich besonders an Frauen, die in ihren verschiedenen Lebensbereichen und Rollen als Frau, Partnerin, Mutter, Angestellte, Vorgesetzte etc. hohen Anforderungen und starken Belastungen ausgesetzt sind und oftmals auch hohe Ansprüche an sich selber stellen.

Behandlungsphilosophie

Besonders wichtig ist mir, dass Sie in der Beratung bei mir einen Raum finden, in dem Sie sich ernst genommen fühlen, Respekt und Wertschätzung erfahren, einen geschützten Rahmen, in dem Sie sich und ihr Leben betrachten können, Dinge betrauern und verabschieden können und in dem Sie neue Wege suchen, finden und gehen können, auf Ihre eigene Art, in Ihrem eigenen Tempo.

Ich unterstütze Sie dabei, den Fokus ihrer Aufmerksamkeit nach innen zu richten, auf unbewusste Stärken, vergessene Fähigkeiten aber auch unerfüllte Bedürfnisse zu lenken , um dann diese Erfahrungen im außen anwenden und umsetzen zu können.

Verfahren und Methoden

In meiner Arbeit verbinde ich verschiedene beraterische/therapeutische Techniken und Methoden aus den Bereichen der Hypnotherapie, Verhaltenstherapie und dem systemischen-resourcenorientierten Ansatz.

Bei gesundheitlichen Problemen ist auch eine homöopathische Behandlung möglich. Diese ist aber nicht als Ersatz sondern als sinnvolle Ergänzung zu einer ärztlichen Versorgung oder einer Psychotherapie zu betrachten.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Mein Studium als Diplom-Sozialarbeiterin beendete ich 1993 und arbeitete danach viele Jahre im verschiedenen Bereichen der psychosozialen Beratung.
2005 erwarb ich meine Zulassung als Heilpraktikerin und damit die gesetzliche Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie nach dem HpG. Zeitgleich machte ich eine Ausbildung zur klassischen Homöopathin.
2009 - 2013 absolvierte ich eine hypno-systemische Zusatzausbildung am Milton-Erickson-Institut Rottweil, u.a. bei Bernhard Trenkle und Gunther Schmidt.
Seit 2005 bin ich in eigener Praxis tätig, zuerst einige Jahre im Nebenerwerb, dann hauptberuflich.


Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Regionalverband Saarbrücken

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1233
Seitenaufrufe seit 01.12.2017
Letzte Änderung am 27.04.2019