Juliane Weber

M.Sc. Juliane Weber

Psychologische Psychotherapeutin

Graf-Engelbert-Str. 11
40489 Düsseldorf
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Psychologische Psychotherapeutin
Richtlinienverfahren: Verhaltenstherapie

Behandlungsspektrum

- Depressionen, Erschöpfungszustände, Burnout
- Ängste / Phobien
- Belastende Lebensereignisse / Anpassungsstörungen
- Psychosomatische und somatoforme Beschwerden, chronische Schmerzen
- Zwänge (z.B. Waschzwang, Zwangsgedanken, Grübelzwang)
- Persönlichkeitsstörungen/akzentuierungen
- Bipolare Störungen, Psychotische Erkrankungen (begleitend zu einer psychiatrischen Behandlung)

Desweiteren biete ich Psychologische Beratung in folgenden Bereichen:
- Lebenskrisen
- Schwierige Entscheidungen
- Arbeitsstörungen, z.B. Arbeitssucht, Entscheidungsprobleme, Prokrastination
- Partnerschaftsprobleme, Trennungssituationen
- Stressbewältigung
- Soziale Unsicherheit

Ist Therapie das Richtige für mich?

Im Laufe des Lebens ist man vor Krisen und Problemen nicht gewahrt. Manchmal kann auch die Hilfe von Familie und Freunde nicht mehr helfen um diese Probleme zu bewältigen. Wenn die psychische Belastung so stark wird, dass auch das Alltagsleben stark beeinträchtigt wird, ist eine professionelle Unterstützung und Hilfe ratsam.

Gerne kläre ich gemeinsam mit Ihnen, ob und welche Form der Psychotherapie für Sie sinnvoll ist.

Kosten

Private Krankenkassen und Beihilfestellen
Die Voraussetzungen zur Übernahme der Kosten werden erfüllt.

Selbstzahler
Die Kosten werden transparent mit Ihnen abgerechnet.

Gesetzlich Krankenversicherte
Im Rahmen der Kostenerstattung können die GKVen die Kosten der Behandlung übernehmen.


2250
Seitenaufrufe seit 25.01.2018
Letzte Änderung am 28.03.2020