Jelena Zwingmann

Dr. Dipl. Psych. Jelena Zwingmann

Psychologische Psychotherapeutin

Magdeburger Str. 4
14806 Bad Belzig Bad Belzig
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Promotion in Humanwissenschaften
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, BKK VBU, Bahn BKK

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über zwölf Monate.

Mitgliedschaften

  • Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer (OPK)
Persönliches Profil

Warum Psychotherapie?

Die Entscheidung für eine Psychotherapie ist für viele Menschen nicht einfach. "Brauche ich das wirklich? Sind andere nicht viel kränker als ich? Wird mir das helfen?" - sind Fragen, die ich von Menschen zu Beginn einer Behandlung höre. Die Gründe, eine Psychotherapie zu beginnen, sind unterschiedlich. Meistens stehen psychische Beschwerden wie Niedergeschlagenheit, Ängste, starke Stimmungsschwankungen oder körperliche Symptome wie Schlafstörungen, Essstörungen oder Schmerzen im Vordergrund. Oft gehen damit auch Schwierigkeiten in intimen Beziehungen oder in anderen wichtigen Lebensbereichen einher.

Zu mir

Meine psychotherapeutische Arbeit ist im Ursprung tiefenpsychologisch fundiert und in den letzten Jahren aus verschiedenen Richtungen inspiriert und geprägt worden: durch Gestalttherapie, (systemische) Aufstellungsarbeit, NARM (Neuroaffektives Beziehungsmodell zur Heilung von Entwicklungstrauma), EMDR, die Arbeit im interkulturellen Kontext und meinen spirituellen Lehrer Thomas Hübl. Am wichtigsten ist mir die Arbeit auf Augenhöhe, eine prozessorientierte Herangehensweise und die Verbindung mit somatischer Aufmerksamkeit und Achtsamkeit. Ich begleite Menschen in der Wahrnehmung und Akzeptanz eigener Gefühle und Bedürfnisse und auf dem Weg zu einer tieferen und mitfühlenden Beziehung mit sich selbst - mal sanft und achtsam, mal humorvoll-spielerisch.

Erreichbarkeit

Am besten erreichen Sie mich über das Kontaktformular oder per Email.

Herzliche Grüße,
Jelena Zwingmann


6919
Seitenaufrufe seit 28.08.2020
Letzte Änderung am 05.12.2022