Jasmin Erinya Schuler

Jasmin Erinya Schuler

Heilpraktikerin - Praxis für Trauma-Lösung & Heilarbeit

Kandernerstr. 37 / 1
79585 Steinen Steinen (Lörrach)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, Somatic Experiencing® Practitioner
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • SE (Somatic Experiencing® ) Deutschland e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Es gibt viel mehr Möglichkeiten, als im Moment offensichtlich sind!

Jeder Mensch ist einzigartig und jeder Heilungsweg ist eine individuelle Forschungsreise. In der Trauma-Lösung & Heilarbeit liegt es mir besonders am Herzen, mit meinen Methoden Menschen dabei zu unterstützen, ihre eigenen Lösungen zu entdecken und so ihre Lebendigkeit und Lebensfreude wieder zu fühlen.

An Somatic Experiencing® (SE) begeistert mich, dass es Trauma dort adressiert, wo es gespeichert ist, - im Körper und im Nervensystem. Die Arbeit mit SE ist von der ersten Sitzung an ermächtigend, Ressourcen-orientiert und vermeidet emotionale Überforderung, durch achtsame Portionierung und Dosierung der einzelnen Schritte.
In der Zusammenarbeit mit dem eigenen Körper tauchen die maßgeschneiderten persönlichen Lösungen auf, die immer wieder verblüffend einfach und genial sein können und die eigene Lebendigkeit und Kreativität von Neuem erfahrbar werden lassen.

Mit Werkzeugen wie Emotionale-Erste-Hilfe, Meridianbalance-Übungen und verschiedenen Meditations-Techniken, vermittle ich ggf. ergänzend zur Einzelarbeit einfache, alltagstaugliche Hilfsmittel, die die Auflösung und Integration von Trauma erleichtern und dazu beitragen ein optimales Milieu für Heilung bereit zu stellen.

Die begleitende Behandlung mit Heilpflanzenpräparaten hilft dabei, die in den Behandlungsterminen erarbeiteten Schritte zu stabilisieren und neue Perspektiven, Handlungs- und Erlebens-Spielräume zu festigen. Sie können dabei helfen, Trauma aufzulösen, lindern Angst und unterstützen in akuten Notsituationen das Nervensystem dabei, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Mit meiner Arbeit lade ich Menschen dazu ein, sich ihre Eigenmacht (zurück) zu erobern und sich die allgegenwärtigen Ressourcen, wie Intuition, Innere Führung, Verbindung mit der Erde/der Natur und ggf. der eigenen Spiritualität bzw. dem Göttlichen (neu) zu erschließen und die so gewonnene neue Lebenskraft auf ihre Weise im positiven Sinne zu nutzen.

Bei Interesse können Sie gerne einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Weitere Informationen hierzu und zu meinen Angeboten finden sich auf der Webseite www.jasminerinyaschuler.com

Werdegang

Ich bin Jahrgang 1971 und Heilpraktikerin seit dem Jahr 2000.
Einige meiner Ausbildungen sind u.a.:

- Dreijährige Ausbildung in Trauma-Behandlung mit Somatic Experiencing® (SE) nach Dr. Peter Levine, 2015/16 bei Gina Ross in Israel und 2016/17 bei Dr. Urs Rentsch & Dr. Urs Honauer in der Schweiz

- Energie-Balance-Therapie (weiterentwickelte Form von Emotional-Freedom-Techniques (EFT) nach Gary Craig) bei M.T. Höfer-Schulze, Hildesheim 2010

- 8 Jahre kontinuierliche Weiterbildung in Transparenter Kommunikation, Meditationstechniken & Heilarbeit bei Thomas Hübl, Oberlethe 2006-2013

- Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) bei der Freiburger Heilpflanzenschule 1997-1998

Für sensible und hochsensible Menschen (HSP)

Untersuchungen zum Thema Hochsensibilität zeigen, dass ungefähr jede/r Fünfte der Bevölkerung hochsensibel ist. Dies hat mit einer speziellen Veranlagung in der Funktionsweise des Nervensystems zu tun. Hochsensibilität ist jedoch keine krankhafte Störung, sondern eine besondere Begabung, deren Kostbarkeit voll ausgeschöpft werden kann, wenn man ihre Herausforderungen zu meistern lernt.

Es freut mich immer wieder sehr, wenn ich mit den bestens dafür geeigneten Werkzeugen aus dem Somatic Experiencing® und meinen anderen Hilfsmitteln dazu beitragen kann, dass Menschen ihre Hochsensibilität immer weniger als "Fluch" oder Last und immer mehr als Bereicherung erleben können.

Was Sie in der Arbeit mit mir erwartet

- eine authentische, warmherzige zwischenmenschliche Beziehungsebene im professionellen Rahmen
- einfühlsame und sichere Begleitung im geschützten Raum
- eine sehr fein abgestimmte Zusammenarbeit mit Ihnen, Ihrem Körper und Ihrem Nervensystem
- Ihre innewohnende Weisheit und Selbstheilungskraft weisen uns den Weg
- maßgeschneiderte Lösungsmöglichkeiten, die aus Ihnen hervorgehen
- ein präziser Umgang mit Ihren Herausforderungen, um Überwältigung zu vermeiden
- sanfte, hocheffektive Werkzeuge, die Sie einfach und direkt im Alltag für sich nutzen können


Gesetzliche Berufsbezeichnung: Heilpraktikerin
Erlaubnis zur Berufsausübung erteilt am 04.07.2000 durch das Gesundheitsamt Freiburg, bzw. das Landratsamt Emmendingen, Adolf-Sexauer-Str. 1/1, 79312 Emmendingen

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3134
Seitenaufrufe seit 26.09.2018
Letzte Änderung am 14.08.2023