Inga Neumann

Dipl.-Psych. Inga Neumann

Praxis für Systemische Therapie und Beratung

Silvio-Meier-Str. 12
10247 Berlin (Friedrichshain)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, Heilpraktiker-Zusatzversicherung, Jugendamt (Familientherapie)

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Finnisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Systemische Gesellschaft - Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Mein wichtigster Grundsatz in der Arbeit ist: es geht um Sie und darum, was für Sie gut ist. Das möchte ich mit Ihnen gemeinsam herausfinden. Ich begleite Sie mit Herz, Verstand und Fachwissen. Sie entscheiden, welche Themen wir in welchem Tempo besprechen und wie lange die Therapie dauert.

Arbeitsschwerpunkte

- Aufbau von Selbstliebe, Selbstfürsorge und Achtsamkeit
- Systemische Betrachtung der Themen, die Sie mitbringen - das kann z.B. heißen zu hinterfragen:
Welche Rolle spielen die Beziehungen zu Ihren Nächsten, Ihrer Herkunftsfamilie, Ihren Kolleg_innen etc. in Hinblick auf Ihre Probleme?
Wo gibt es in Ihrem Leben Kraftquellen und Ressourcen, die Sie noch nicht sehen und nutzen?
Was brauchen Sie für den ersten konkreten kleinen Schritt hin zur Lösung Ihrer Probleme, und wie können Sie das finden?

Verfahren und Methoden

Das Wichtigste vorweg: das Wirkungsvollste im therapeutischen Prozess ist die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Therapeuten. Keine Methode kann so gut sein wie eine tragfähige, vertrauensvolle Beziehung, die Ihnen den Weg zu sich selbst und neuen Einsichten eröffnet!
Als systemische Therapeutin arbeite ich gerne mit Methoden im Raum, z.B. Stühlen, Bodenankern oder dem Familienbrett. Die Veranschaulichung kann uns helfen, die Ebene des Denkens zu verlassen und mehr ins Fühlen und Wahrnehmen zu gehen.

Vita

- geboren in Bochum 1981 als Tochter eines deutsch-finnischen Elternpaares
- Studienabschluss als Diplom-Psychologin an der Universität Bremen 2008
- Weiterbildung zur Systemischen Therapeutin und Beraterin 2010 – 2013
- Heilerlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz 2013
-seit 2018 in Ausbildung zur tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapeutin am Alfred-Adler-Institut Berlin

Berufliche Stationen:
- Psychologin im Mutter-Kind-Kurhaus Dünenheim auf Langeoog
- Psychologin bei Die Kappe e.V. / Betreutes Jugendwohnen in Berlin
- seit 2015 freiberuflich tätig bei verschiedenen Berliner Trägern der Kinder- und Jugendhilfe, u.a. Amsoc e.V. (Charlottenburg) sowie Stützrad gGmbH (Frierichshain-Kreuzberg/Pankow); Spezialisierung: Familientherapie und Beratung im Kontext psychischer Erkrankung einzelner Familienmitglieder
- seit 2016 in eigener Praxis (Einzeltherapie, Paartherapie)


Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie erteilt am 05.12.2013 vom Bezirksamt Lichtenberg / Gesundheitsamt

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2186
Seitenaufrufe seit 09.03.2017
Letzte Änderung am 27.09.2021