Ilona Hörmann

Ilona Hörmann

Praxis für Psychotherapie

Geißgäßchen 7
86150 Augsburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Magister Soziologie mit Schwerpunkt Psychologie und Medizin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Wichtig: Die Kosten werden nicht von allen privaten Krankenkassen übernommen.

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Therapeuten für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Als systemisch-integrative Therapeutin sehe ich den Menschen als Teil des gesamten Miteinanders, nie isoliert.
Als Teil der Gesellschaft ist der Menschen meist bestrebt, gegenüber seines sozialen Umfelds, eine angepasste Haltung einzunehmen, unabhängig davon, ob Leid und Kummer der Preis dafür ist. So können, die im Laufe des Lebens entwickelten Kommunikations- und Verhaltensmuster, in der Folge Ursache für Unwohlsein sein und letztendlich auch zu psychischen Erkrankungen führen.
Meine Aufgabe als Therapeutin und Beraterin sehe ich darin, Strukturen sichtbar zu machen und Möglichkeiten von Lösungswegen aufzuzeigen. Das Herausarbeiten von Ressourcen und die Wertschätzung des Gegenübers nehmen in diesem Prozess großen Raum ein.

Arbeitsschwerpunkte

Ich arbeite als systemisch-integrative Therapeutin, im Bereich der Burnout-Prävention, als Familientherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in
• familientherapeutischer Beratung
• der Begleitung von Menschen mit organisch bedingten Erkrankungen der Psyche
• gesprächstherapeutischer Unterstützung bei somatischen Erkrankungen
• der Therapie der Angststörungen (ständiges Sorgen, Panikattacken, Phobien, Zweifel)
• der Unterstützung im Umgang mit akut depressive Störungen und Depressionen
• psychologischer Begleitung bei kritischen Lebens- und Berufssituationen
• der Bewältigung auftretender Belastungsreaktionen und
• bei Burnout-Symptomatik und Erschöpfungszuständen

Aus- und Weiterbildung für Therapie und Coaching

• Soziologie M.A. mit Schwerpunkten Medizin, Psychologie und Kommunikationswissenschaften
• Dreijährige zertifizierte Therapieausbildung zur systemisch-integrativen Therapeutin am Münchner Familienkolleg bei Gabi Müller-Moskau und Gerd Müller
• Weiterführende Seminare: Georgio Nardone: Konstruktivistische Therapie,
Yvonne Dolan: Lösungsorientierte Kurzzeittherapie, Gunther Schmidt: Hypnosystemischer Ansatz, Ortwin Meiss: Hypnosystemischer Ansatz bei Burnout
• Heilpraktiker-Erlaubnis für Psychotherapie (HeilprG) – Zulassung durch das Landratsamt Augsburg-Land
• Ausbildung zur MHFA-Ersthelferin – Mental Health First Aid - am Zentralinstitut für psychische Gesundheit in Mannheim.

Ablauf und Kosten

Bei einem einführenden Gespräch, das für Sie kostenfrei ist und bei dem die Rahmenbedingungen besprochen werden, lernen wir uns kennen.

Die systemische Therapie kommt, bis zum gewünschten Ziel, mit vergleichsweise wenigen Sitzungen aus. Rechnen Sie mit 4 – 12 Terminen. Da sich Veränderungen im Alltag und Beruf zwischen den Sitzungen zeigen, finden unsere Sitzungen im Abstand von 2 – 4 Wochen statt.

Kosten:
Honorar pro Sitzung
Dauer: 45 – 60 Minuten
Kosten: 65 Euro brutto

Die Bezahlung des Honorars erfolgt in Bar am Ende der Sitzung per Quittung oder als Überweisung per monatlicher Sammelrechnung. Das Honorar ist Gegenstand des Behandlungsvertrags.

Es werden keinerlei Daten an Versicherungsträger oder sonstige Dritte weitergegeben.

Wenn Sie sich durch mein Angebot angesprochen fühlen, kontaktieren Sie mich bitte gerne per Mail oder per Telefon.

Es besteht die Möglichkeit, dass Beihilfe-, private Kranken- bzw. Zusatzversicherungen die Sitzung beim Heilpraktiker für Psychotherapie teilweise übernehmen. Dies ist nicht unbedingt der Fall. Bitte klären Sie diese Unterstützungsmöglichkeit im Vorfeld ab.


1067
Seitenaufrufe seit 26.03.2021
Letzte Änderung am 13.06.2021