Ilka Hempel

Ilka Hempel

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Friedrich-Ebert-Straße 157
48153 Münster (Münster, Stadt)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Hakomi-Therapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Freier Verband Deutscher Heilpraktiker
  • HAKOMI INSTITUTE OF EUROPE e.V.
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Münster verfüge ich über die staatliche Erlaubnis, Psychotherapie auszuüben. Neben meiner Ausbildung und erfolgreich abgeschlossener Überprüfung am Landkreis Münster habe ich unter anderem die Psychotherapieausbildung im Bereich der Humanistischen Psychotherapie beim HAKOMI INSTITUTE OF EUROPE e. V. in Nürnberg durchlaufen. Diese Therapiemethode ist wissenschaftlich gut belegt und bietet mir die Möglichkeit, sehr individuell auf Veränderungen in der Behandlung meiner Klienten einzugehen.

Jeder Mensch reagiert anders auf verletzende Erfahrungen. Nicht selten führen diese Verletzungen dazu, dass man sich mit (Über-)Lebensstrategien vor weiteren verletzenden Äußerungen, Zuständen und Situationen zu schützen versucht. Diese Schutzmechanismen waren ursprünglich einmal wichtig, sind nun aber mehr hinderlich als förderlich und können heute einschränkend und sogar für eine Krise oder Symptome auslösend sein.

In der HAKOMI®-Therapie interessieren wir uns für diese Strategien, indem wir uns ihnen zuwenden und sie würdigen. Wir betrachten die unangenehmen und hinderlichen Muster als ursprünglich intelligente Antwort auf frühere, prägende Erfahrungen. So entsteht ein Klima von Offenheit und Annahme, in dem Ihr Inneres offenbaren kann, was es für ein glückliches Dasein braucht. Es kann sein, dass Sie bei diesem Prozess in Kontakt mit verdrängten Emotionen oder Persönlichkeitsanteilen kommen, die etwas Wichtiges auszudrücken versuchen. Vielleicht tauchen kindliche Anteile auf, die Zuwendung und Bestätigung brauchen, damit Sie das Vertrauen in sich selbst und die Welt zurückgewinnen. Manchmal muss einfach jemand da sein, der zuhört und versucht, zu verstehen.

Die therapeutischen Wege sind bei der HAKOMI®-Therapie in meiner Praxis sehr individuell und folgen genau Ihren Bedürfnissen.

Achtsamkeit in der HAKOMI®-Therapie

Während der Therapie lernen Sie, aufmerksam für die eigenen inneren Phänomene und für unbewusstes Erfahrungswissen zu werden. Das geschieht in innerer Achtsamkeit, einem Zustand nicht bewertender, nach innen-gerichteter Aufmerksamkeit.

In diesem Zustand können Sie das Zusammenspiel von Ihren Gefühlen, Gedanken und körperlichen Reaktionen wahrnehmen, das sonst weitestgehend unbewusst und automatisch abläuft. Das nennen wir die innere Selbstorganisation. Die ist zum größten Teil gut bei uns eingerichtet und sorgt dafür, dass wir in unserer komplexen Welt leben können. In einigen Bereichen geraten wir aber durch diese unbewussten Automatismen in wiederkehrende, schmerzliche Situationen oder Zustände. Dadurch kann großer Leidensdruck entstehen. Wir verurteilen uns oder andere dafür und möchten am liebsten einfach anders sein, anders empfinden oder anders handeln können.

In meiner Praxis für Psychotherapie in Münster sorgen wir gemeinsam dafür, dass Unbewusstes wieder bewusst wird. Wir leiten den Zustand innerer Achtsamkeit ein, um eine Selbsterforschung zu ermöglichen.


Heilpraktikerin für Psychotherapie
Erlaubnis erteilt durch Gesundheitsamt Münster
Anschrift: Stühmerweg 8, 48147 Münster
Berufsordnung für Heilpraktiker unter https://www.bdhn.de/berufsordnung.html
Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:
• Datenbank Deutsche Gesundheitsämter
• Berufsrechtliche Regelungen

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

531
Seitenaufrufe seit 20.09.2019
Letzte Änderung am 06.11.2019