Katharina Hubrich

Katharina Hubrich

Heilpraktikerin (Psychotherapie), Förderschullehrerin

Alte Poststr. 2
49492 Westerkappeln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Pädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Förderschullehrerin, Sexualpädagogin, Systemische Beraterin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Lachesis e.V. - Berufsverband für Heilpraktikerinnen
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

In meiner Arbeit an der Förderschule für geistige Entwicklung wurde und wird immer wieder deutlich, wie wichtig Psychotherapie für geistig behinderte Kinder und Jugendliche ist. Denn diese sind noch viel mehr gefährdet, an einer psychischen Störung zu erkranken. Da ich mich schon lange mit der Sandspieltherapie nach Dora M. Kalff beschäftige und im Rahmen des Sozialen Lernens und in AGs viele Erfahrungen damit gesammelt habe, biete ich dies nun nebenberuflich an.

Mein Schwerpunkt sind dabei geistig behinderte Menschen, denen ich eine kreative, nonverbale und ganzheitliche Therapieform zur Verfügung stelle (Sandspieltherapie). In speziellen Kästen werden mit vielerlei Miniaturen und Materialien Bilder gestaltet. Dabei wird Erlebtes und Erfahrenes sichtbar und kann so bearbeitet werden.

Vita

1981-1987 Studium der Sonderpädagogik (Diplom und Lehramt)
1988-90 Referendariat

Ab August 1990 Don-Bosco-Schule, Recke (Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung)

Zusatzausbildungen
1993 Sexualpädagogik (ISP Dortmund)
1999-2001 Supervision (TASK Krefeld - Ausbildungsinstitut für Systemische Beratungs- und Kommunikationtherapeutische Behandlungsmodelle speziell im Arbeitsfeld Geistige Behinderung (Anders-Fähig-Sein))

Schwerpunkte in der Arbeit und bei Fortbildungen
Seit 1994 Fortbildungen im Bereich Sandspieltherapie: Selbsterfahrung, inhaltliche Seminare, Diagnostik, Supervision
Seit 2001 Arbeiten mit dem Sandspiel in der Klasse/AG/Einzelarbeit

Seit 2005 Fortbildungen zum Thema "Doppeldiagnose: Psychisch krank und geistig behindert" und Traumapädagogik

Seit Ende 2016 Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Seminare

Sa, 2.10.2021, 10-17 Uhr, Familienbildungsstätte Ibbenbüren
Meine Schätze - kreativ und mit Freude sich selbst entdecken - ein Sandspieltag für Frauen
https://www.fabi-ibbenbueren.de/courses/V6124-011

Sa, 11.06.2022, 14 - 18 Uhr, Familienbildungsstätte Ibbenbüren
Mein Lebensweg - ein Frauenworkshop

Kontakt

Bei Interesse oder Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf:
Katharina.hubrich@arcor.de
0160 - 946 911 39 (AB)


Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Gesundheitsamt Kreis Steinfurt, Erteilung 08.11.2016
Gesundheitsamt Kreis Steinfurt, Tecklenburger Str. 10, 48565 Steinfurt

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2387
Seitenaufrufe seit 07.12.2017
Letzte Änderung am 03.09.2021