Katja Hornig

Dipl.-Psych. Katja Hornig

Psychologische Psychotherapeutin

Kesselsdorfer Str. 90
01159 Dresden (c/o IGP-MVZ)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe-Berechtigte

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Schmerzpsychotherapie und -forschung (DGPSF)
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Ich möchte Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe auf der Basis eines ganzheitlichen, lösungs- und ressourcenorientierten Ansatzes bieten. Dabei setze ich wissenschaftlich fundierte Behandlungsmethoden ein.

Qualifikation

- Psychologie-Studium (Diplom) an der TU Dresden
- Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin an der Dresdner Akademie für Psychotherapie (DAP)
- Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Vertiefungsrichtung Verhaltenstherapie)
- Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen
- Zertifikat "Spezielle Schmerzpsychotherapie OPK"
- Zertifikat "Klinische Hypnose"

Bisherige Berufspraxis/ Arbeitsschwerpunkte

- als Diplom-Psychologin in der Klinik Bavaria Kreischa in den Bereichen Orthopädie und Querschnittgelähm-
tenzentrum sowie indikationsübergreifend
- Tätigkeit als Psychotherapeutin in einer Reha-Klinik für Psychosomatik
- Psychotherapeutische Tätigkeit (Verhaltenstherapie für Erwachsene mit diversen Erkrankungsbildern) an der
Dresdner Akademie für Psychotherapie
- freiberufliche Tätigkeit als psychologische Beraterin
- Tätigkeit als Diplom-Psychologin im SKH Arnsdorf (Akutpsychiatrie)
- Arbeit als Bezugstherapeutin in der Psychotherapeutischen Klinik Bad Liebenwerda (Suchtbehandlung)
- mehrjährige Tätigkeit im Psychologischen Dienst der Fontana-Klinik Bad Liebenwerda (Klinik für Orthopädie und Rheumatologie), Schwerpunkt: Arbeit mit Schmerzpatienten
- mehrjährige Tätigkeit als Sicherstellungsassistentin in verschiedenen Psychotherapeutischen Praxen


10542
Seitenaufrufe seit 03.09.2014
Letzte Änderung am 09.09.2018