Jan Hoffknecht

Jan Hoffknecht

Heilpraktiker für Psychotherapie, Hypnosetherapeut, ganzheitlicher Coach/Berater

Antwerpener Straße 35
50672 Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Hypnosetherapeut
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Heilpraktiker-Zusatzversicherung

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

„Herausforderungen sind wichtige Entwicklungsbeschleuniger, die wertvolle Erkenntnisse für uns bereit halten und genau dann auftauchen, wenn wir bereit sind die Erkenntnisse auch zu integrieren.“

In meiner Praxis unterstütze ich Sie einfühlsam und kompetent dabei, gute Lösungen für Ihre Herausforderungen zu finden. Dafür biete ich Ihnen einen geschützten Raum, in dem Sie sich Ihren individuellen Themen widmen und mit neuen Möglichkeiten experimentieren können.
Lassen Sie uns gemeinsam Schritt für Schritt herausfinden, wie ein gesundes, selbstbestimmtes und glückliches Leben für Sie möglich ist.

Arbeitsschwerpunkte

Schwerpunktmäßig arbeite ich mit der Hypnotherapie (Autosystemhypnose nach Götz Renartz), die aus meiner Sicht wundervolle Möglichkeiten bietet, um effektive Lösungen für die unterschiedlichsten Herausforderungen zu entwickeln und diese Lösungen auch erfolgreich in den Alltag zu integrieren. Entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse und Anliegen ergänze ich diese Methode mit weiteren Techniken (z.B. Ansätze aus der Atemtherapie, Somatic Experiencing, der körperorientierten Psychotherapie, der systemischen Therapie, der Gesprächstherapie, der Humanistischen Psychotherapie, der Verhaltenstherapie, dem Human Design), sodass ein ganz individuell auf Sie zugeschnittenes Arbeiten möglich wird.

Autosystemhypnose

Die Autosystemhypnose wurde 1996 von dem Facharzt für Psychiatrie Götz Renartz (www.renartz.de) entwickelt und legt einen großen Schwerpunkt auf die Selbstorganisation. Sie ist also darum bemüht die eigenen Heilungsimpulse zu erkennen und konkrete Umsetzungsschritte zu entwickeln. Sie ermöglicht Menschen einen sehr direkten Kontakt zu ihrem eigenen Unbewussten herzustellen und somit einen unmittelbaren Zugang zu dem gewaltigen Wissen und dem enormen Selbstheilungspotential zu bekommen, das dem Unbewussten mit all seiner Weisheit und Kreativität innewohnt. Diese Methode kann Ihnen also auf einer sehr direkten und nachvollziehbaren Art und Weise dabei helfen Lösungen für Ihre Themen, Krankheiten und Herausforderungen zu entwicklen.

Aus- und Weiterbildungen:

Abgeschlossene:
- Medizinische und Psychotherapeutische Hypnotherapie (Zentrum für Angewandte Hypnose Renartz, Mainz)
- Ganzheitliches Coaching (Akademie für Ganzheitliches Coaching, Köln
- Entspannungsverfahren – Progressive Relaxation & Autogenes Training (Andernacher Heilpraktikerschule)
- Einführung in Gesprächstherapie nach Rogers (Andernacher Heilpraktikerschule)
- Aura Reading (Escola da Aura – Piracanga, Brasilien)
- Reiki Meistergrad (Escola da Aura – Piracanga, Brasilien)
- Wirtschaftsingeneurwesen, Fachrichtung Maschienenbau (FH Köln)

Laufende:
- Somatic Experiencing (Uta Akademie, Köln)
- Yoga-Lehrer (Flowing Om – Christane Wolff, Frankfurt am Main)
- Human Design (Helene Hartmann, Halle/Westfalen)


537
Seitenaufrufe seit 06.06.2021
Letzte Änderung am 08.06.2021