Anne-Kathrin Hoelzmann

Dipl.-Psychologin

Linienstrasse 137
10115 Berlin (U-Bhf Oranienburger Strasse) Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Theaterpädagogin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Ein paar Worte zu mir...

Seit 2004 als Psychologin tätig, an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz aufgewachsen lebe ich seit 1988 in Berlin. Berlin, das ich diurch familiäre Wurzeln seit früher Kindheit kenne und liebe, fesselte mich schon immer durch seinen Himmel, seine Vielfalt, seine Kontraste und die Möglichkeite sich ausprobieren und auch mit eigenwilligen Lebensentwürfen entfalten zu können. Nach meiner ersten Ausbildung in der Touristik, entschloss ich mich in den fortgeschrittenen Zwanziger`n zum Studium der Psychologie, das ich 2004 mit Diplom an der FU Berlin abschloss. um mein Interesse an Menschen und Ihren Geschichten weiter vertiefen und eben auch beruflich anwenden zu können.
Meine Freude an der Theaterarbeit und Ihre Möglichkeiten sich emotional ausdrücken zu können integrierte ich durch eine
Spielleiteriausbildung der Theaterpädagogik in Berlin-Neukölln mit einem Abschluss in 2006
Seit 25 Jahren in Partnerschaft lebend, habe ich eine erwachsene Tochter.

Berufliche Erfahrung im therapeutischen und psychosozialen Bereich

Seit 2018 arbeite ich sowohl in eigener Praxis mit Selbstzahler*innen in Berlin-Mitte als auch seit 13 Jahren als leitende Psychologin in einem Beratungszentrum der Jugendhilfe im Bereich Erziehungs- und Familienberatung und aller damit relevanten Themen.
In den 90erJahren Tätigkeit in der Jugendhilfe und in der projektbezogenen Gruppenarbeit mit Frauen und jungen Erwachsenen.
Theaterarbeit /Theatertherapie /Arbeit an der eigenen Rolle im sozialen und therapeutischem Bereich mit jungen Erwachsenen.

Meine Haltung zur therapeutischen Arbeit

Willkommen sind Menschen aller Kulturen, jeglichen Alters und jeglicher geschlechtlichen Identittät! Jeder von uns mit seiner ureigene Geschichte ist faszinierend.
Meiner Überzeugung nach kann jedes Thema bearbeitet werden.
Dazu gehört der Mut sich seine eigene Herkunft und die damit verbundenen Erwartungen, Themen und Vorstellungen anzuschauen und die bereitschaft mehr von sich selbst und dem eigenen Handeln verstehen zu wollen und sich einzulassen auf seine eigene Geschichte und den damit zusammenhängenden Herausforderungen.
Wenn Sie Lust auf eine lebendige , manchmal unkonventionelle, immer wertschätzende, professionelle und diskrete Beratungs- bzw. Therapiesituation haben, in der Sie mit mir auf Augenhöhe an sich arbeiten und Herz und Echtheit wichtige Arbeitsmittel sind, sind Sie bei mir an der richtigen Adresse. Methodisch arbeite ich sowohl mit Elementen aus der systemischen, der hypnotherapeutischen Schule nach Milton Erickson, der gestalttherapeutischen Arbeit, der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie sowie der Verhaltenstherapie. Fragen, die Sie weiterbringen, Genogramarbeit, alltägliche Ressourcenanalyse, und falls es Sie unterstützt Methoden aus der Theaterarbeit und der Körpertherapie sind meine Werkzeuge.
In den letzten drei Jahren habe ich sehr gute Erfahrungen mit therapeutischen Arbeit im online-Format 8Videotherapie) sammeln können. Sollten Sie also nicht in Berlin wohnen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf um zu besprechen ob diese Format für Sie eine Möglichkeit darstellen könnte - natürlich könen Sie dann auch zu Sitzungen nach Berlin kommen. Menschen die keinen Umgang mit dem Computer möchten können natürlich auch telefonisch Ihre Themen und Anliegen bearbeiten, auch hier habe ich sehr positive Erfahrungen sammeln könen.
Sollten Sie sich bewegen möchten können wir auch "therapeutische Settings" im Grünen vereinbaren.

Wie Sie mich erreichen!

Schreiben Sie mir gerne eine mail an info@therapie-in-mitte.de oder rufen Sie mich mobil unter der 0176-208 47 139 an. Wir können telefonisch und dann im persönlichen, unverbindlichen Erstgespräch alles Wesentliche besprechen (siehe www.therapie-in-mitte.de).
Sollte ich nicht direkt ans Telefon können, schicken sie mir eine sms "Bitte um Rückruf/ therapie-in-mitte", mit Ihrere Rückrufnummer, ich rufe Sie dann schnellstmöglich zurück um unverbindlich Ihre Fragen zu beantworten.
Bitte beachten Sie, dass ich nicht über die Krankenkassen abrechne und ausschließlich mit Selbstzahler*innen arbeite. Sie können, sollten Sie privatversichert sein natürlich klären, ob Ihre Kasse Psychotherapie nach der Heilpraktikerverordnung abrechnet. Die Häufigkeit der Sitzungen vereinbaren wir miteinander.Es empfiehlt sich in der Regel zunächst 3-5 Sitzungen zu vereinbaren und im Anschluss zu überprüfen, ob Sie mit Ihrem Anliegen weiterkommen und eine tragfähige Arbeitsbeziehung entstehen konnte.
Ich freue mich von Ihnen zu hören.
Anne-Kathrin Hoelzmann
www.therapie-in-mitte.de


Berufsbezeichnung: Heilpraktiker (Psychotherapie)
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Berlin-Lichtenberg

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

4505
Seitenaufrufe seit 17.01.2019
Letzte Änderung am 01.10.2023