Robert A. Henn

Dipl.-Psych. Robert A. Henn

Psychologischer Psychotherapeut

Geniner Str. 34
23560 Lübeck Lübeck
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologe
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe, Heilsfürsorge der Bundespolizei, Soldaten der Bundeswehr

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Arztregistereintrag der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig Holstein
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Forum Psychotherapie Lübeck e. V.
  • Psychotherapeutenkammer Schleswig-Holstein
Persönliches Profil

Herzlich Willkommen

Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben. In meiner Praxis für Psychotherapie biete ich Ihnen Psychotherapie, Paartherapie und Coaching in einer ruhigen und vertrauensvollen Gesprächsatmosphäre.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

- Diplom-Psychologe
- Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten in Verhaltenstherapie
- Zusatzfachkunde Gruppentherapie
- in Fortbildung für die Zusatzfachkunde in Tiefenpsychologisch orientierter Psychotherapie

Weitere Fortbildungen:
- Humanistische Psychotherapie (Gesprächpsychotherapie nach Rogers, Logotherapie nach Frankl)
- Traumatherapie (EMDR, IRRT)
- Hypnosetherapie
- Paartherapie (Emotionsfokussierter Ansatz nach Johnson)

Philosophie

Nach meinem Psychologie-Studium habe ich zunächst einige Fortbildungen in humanistischen Psychotherapieverfahren absolviert, die mich in meinem Menschenbild und meiner Behandlungsphilosophie sehr geprägt haben. Insbesondere die Gesprächspsychotherapie (auch personzentrierter Ansatz genannt) hatte mich damals begeistert. Meine therapeutische Haltung ist dementsprechend von einem empathischen Umgang, einer bedingungslosen positiven Zuwendung und einem authentischen Miteinander geprägt.
Mir ist es wichtig, eine vertrauensvolle, angenehme Atmosphäre zu schaffen und gemeinsam eine tragfähige therapeutische Beziehung aufzubauen. Diese bildet die Grundlage dafür, dass Sie maximal von der Behandlung profitieren können.

In der Psychotherapie geht es darum, sich selbst besser zu verstehen, die Ursachen für Probleme vor der individuellen Biografie zu ergründen und neue Wege im Umgang mit schwierigen Situationen zu beschreiten. Gleichermaßen legen wir einen Fokus auf die Ressourcen und Fähigkeiten, die jeder Mensch mit in die Therapie bringt.

Innerhalb der ersten vier bis fünf Sitzungen (Erstgespräch und Probatorik) finden wir gemeinsam heraus, von welcher Herangehensweise Sie am meisten profitieren können und erarbeiten die für Sie wichtigsten Therapieziele.

Kontakt

Sie können mich gerne telefonisch kontaktieren und auf meiner Mailbox eine Nachricht hinterlassen. Bitte nennen Sie Ihren Namen, Ihre Telefonnummer (wenn Sie mit unterdrückter Nummer anrufen), Ihr Anliegen und Ihren Kostenträger (Private Krankenversicherung, Heilfürsorge Bundeswehr/Landespolizei/..., Beihilfe oder Selbstzahler). Ich melde mich dann zeitnah bei Ihnen.
(Bzgl. des Datenschutzes: Wenn Sie auf meine Mailbox sprechen, gehe ich davon aus, dass es für Sie auch in Ordnung ist, dass ich auf Ihrer Mailbox eine Nachricht hinterlasse.)

Selbstverständlich können Sie mir auch eine Email schreiben.

Bitte beachten Sie, dass ich leider keine gesetzlich versicherten Personen behandeln kann!


1714
Seitenaufrufe seit 24.02.2023
Letzte Änderung am 12.07.2023