Helga Habermehl

Helga Habermehl

Gesprächs- u. Körperpsychotherapie (HeilPrG). Coaching and Stress-Release. Biodynamische Therapie

Bründlwiese 3
82319 Starnberg
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Diplom-Volkswirtin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Französisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Körperpsychotherapie e. V. (DGK)
  • Gesellschaft für Biodynamische Psychologie/Körperpsychotherapie GBP e. V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Biodynamische Psychotherapie, Gerda Boyesen®-Methode. Biodynamische Massagen.
Themenzentrierte Kurztherapien; tiefenpsychologisch orientierte Gesprächspsychotherapie; stützende Psychotherapie; Körperpsychotherapie; Integrative Therapie mit dem Hund. TiO-Coaching®.

Der Begriff 'biodynamisch' bezieht sich auf die 'bewegte Lebenskraft' (bios-das Leben; dynamis-die Kraft, die zur Veränderung führt). In meiner biodynamischen Therapie wird diese unterstützt und im Einklang mit ihr behandelt.

* Linderung oder Auflösung psychischer Beschwerden (wie Ängste, Zwänge, depressive Verstimmungen, Scham- und Schuldgefühle, Kontaktstörungen)

* Heilung seelischer Verletzungen (aus der Kindheit und als Folge von Traumen)

* Linderung von Befindlichkeitsstörungen (wie Schlafstörungen, Nervosität, Magen-Darm-Irritationen, Muskelverspannungen, Kopfschmerzen)

* Linderung psychosomatischer Beschwerden (d.h.körperlicher Erkrankungen und Schmerzen, die durch psychische Konflikte mitbedingt sind)

* Hilfe bei somatopsychischen Störungen (bei der Bewältigung von inneren und äußeren Belastungen, die durch Krankheiten entstehen)

* Unterstützung von Jugendlichen (bei Beziehungsschwierigkeiten mit Eltern, Erwachsenen und Gleichaltrigen, schulischen und beruflichen Problemen, Liebeskummer; in Krisen)

* Hilfe in Krisensituationen, bei Partnerschaftsproblemen sowie in der Midlife Crisis
* Freisetzung des eigenen Potenzials und der Primärpersönlichkeit; Persönlichkeitsbildung.
* Coaching and Sress-Release
* Aktivierung der natürlichen Selbstregulation des Körpers
* Entspannung und Revitalisierung bei Stress, Überarbeitung, Erschöpfung

* Wiedererlangung des 'Independent Well Being', d. h. sich allein und unabhängig von irgend etwas oder irgend jemandem wohl und in sich glücklich zu fühlen

Verfahren und Methoden

Meine BIODYNAMISCHE GESPRÄCHSPSYCHOTHERAPIE befasst sich mit den aktuellen Problemen des Klienten. Sie stellt einen Bezug zu früher Erlebtem und inneren Konflikten her und führt den Klienten zu plötzlichen Einsichten sowie zur Entdeckung bisher unbekannter Zusammenhänge und unbewusster Gefühle, die sein Leben bis heute prägten. Blockierende verinnerlichte Verbote und Gebote sowie Verhaltens- und Erlebensweisen, die der Klient entwickelte, um sich zu schützen, werden identifiziert und können aufgegeben werden.

Über die kognitive und emotionale Ebene wird die Heilung seelischer Verletzungen angestrebt. Unterschiedliche psychotherapeutische Gesprächstechniken, die Arbeit mit dem 'Inneren Kind' sowie kreatives Arbeiten und (wenn gewünscht) 'Hausarbeiten' zwischen den Sitzungen setze ich hierzu ein.

Meine BIODYNAMISCHE KÖRPERPSYCHOTHERAPIE zentriert sich um eine Art sanfte Massage, die die körpereigene Fähigkeit zur Selbstregulation (d.h. zur Wiederherstellung des seelisch-körperlichen Gleichgewichts) neu belebt. Entspannung und Revitalisierung erfolgen. Entwicklungsdefizite aus den ersten Lebensjahren werden über die Körperarbeit behutsam erreicht, Nachreifung und Heilung seelischer Verletzungen unterstützt. Unterdrückte innere Impulse werden wahrgenommen. Das Spüren zirkulierender Lebensenergie ist angenehm und führt zu Freude am Leben, Selbstachtung und Zufriedenheit.

Meine therapeutischen Sitzungen enden i.d.R. mit einer Biodynamischen Körperbehandlung: ein Wiederherstellen des inneren Gleichgewichts und eine Harmonisierung erfolgen; ein angenehmes Gefühl stellt sich ein.
Die primären Anteile im Menschen, d. h. das, was er fühlt, denkt und möchte, unabhängig von inneren und äußeren Zwängen, Schuldgefühen und seelischem Schmerz, aber verbunden mit einem Wohlempfinden, leben mehr und mehr auf und prägen sein Handeln.


GERDA BOYESEN®-METHODE: 'Über den Körper die Seele heilen'

Gerda Boyesen begründete die Biodynamische Psychologie®, eine Weiterentwicklung wesentlicher Theorien von W. Reich, S. Freud und C.G. Jung.
Die von ihr entwickelten Biodynamischen Körperbehandlungen, aktivieren den Stressabbau im gesamten Körper und im Magen-Darm-Kanal. Der Parasympathikus des unwillkürlichen, vegetativen Nervensystems wird ebenso angesprochen wie das 'Bauchhirn'. Der Neurobiologe Michael Gershon fand heraus, dass der Darm als einziges Organ ein eigenes Nervensystem besitzt, das Reflexe völlig ohne den Einbezug des Gehirns oder des Rückenmarks weitergibt und auf Emotionen reagieren kann. Das enterale (Eingeweide-) Nervensystem verfügt über mehr Nervenzellen als unsere Wirbelsäule und das gesamte periphere Nervensystem. Alle auch im Gehirn vorkommenden Neurotransmiiter (mit ihnen verständigen sich die Nervenzellen sowohl untereinander als auch mit den von ihnen gesteuerten Zellen) sind vertreten. Über 90% des Glückshormons Serotonin wird hier erzeugt. Biodynamische Körperbehandlungen und Übungen können über das 'Bauchhirn' die Regenerationsfähigkeit und die Selbstheilungskräfte des Organismus beleben.
Die 'Stressverdauung' ist begleitet von Darmgeräuschen, die mittels eines Stethoskops, das auf dem Bauch der Klientin/des Klienten liegt, als Feedback während der Biodynamischen Behandlung von der Therapeutin gehört werden. Tiefe Entspannungszustände können zur Lösung seelisch-körperlicher Blockierungen führen. Die körpereigene Fähigkeit zur Selbstregulation und Revitalisierung wird angeregt. Im psycho-sexuellen Bereich stellt sich ein inneres Gleichgewicht ein. Psychische und psychosomatische Beschwerden können z. T. ohne Bewusstwerdung des zugrundeliegenden Konfliktes allein über die Biodynamischen Körperbehandlungen aufgelöst oder gelindert werden.


GRUPPEN
Kleine Gruppen zu Biodynamischer Selbsterfahrung, Biodynamischen Massagen, Biodynamischen Körperübungen und Selbstbehandlungen, sowie Biorelease® biete ich an.


INTEGRATIVE THERAPIE MIT DEM HUND

Haustiere wirken beruhigend, tröstend, kontaktvermittelnd und entspannend. Sie fördern freudige und positive Gefühle, die Sinneswahrnehmung sowie Zuneigung, Mitgefühl und Fürsorge für andere und für sich selbst. In meiner Gesprächspsychotherapie, die eine 'Therapie'-Hund mit einbezieht, arbeite ich mit diesen und weiteren, die Psyche aktivierenden und heilenden Eigenschaften von Tieren. Das Unbewußte des Klienten wird stimuliert, sein Selbstwertgefühl verbessert, 'unvoreingenommen gemocht zu werden' von ihm erlebt, und er kann ein angenehmes verbindendes Gefühl mit anderen Lebewesen und der Welt aufbauen.
Ein umgänglicher kleiner 'Therapie'-Hund steht für diese Integrative Therapie zur Verfügung. Es kann auch der eigene Hund mit in die Therapiestunde gebracht werden.


TiO-COACHING®

TiO (Two in One) ist Coaching und Stress-Release in einer Sitzung. Betriebs- und volkswirtschaftliches Know-how stehen zur Verfügung. Konzepte der Humanistischen Psychologie und der Neurowissenschaften werden angewandt. TiO ist Coaching mit und nach dem Lustprinzip. Hauptanliegen von TiO-Coaching® sind:
* die Erarbeitung klarer und einfacher Lösungen,
* die Freisetzung des eigenen Potenzials,
* Freude und Zufriedenheit im Beruf und im Privatleben,
* Stressabbau und Erfolg.

Einsatz von TiO: Berufliche Entwicklung, Personalführung, Unternehmensentwicklung. Im Privatleben: Entscheidungen, Konflikte, Krisen, Selbstentfaltung und Selbstausdruck, Stressabbau.

TiO-Stress-Release bringt nachhaltige Entspannung und Revitalisierung bei Stress, Erschöpfung und Befindlichkeitsstörungen. Gefühle, wie 'im Fluß zu sein, es sich gut gehen zu lassen', auch mal über sich und andere zu lachen sowie Zufriedenheit treten häufiger oder endlich einmal auf.

TiO fördert die Freude an der Aktivität. Etwas, was ich gerne tue, wird erfolgreicher sein und sinnvoll erscheinen. Der Klient kommt aus dem Teufelskreis ständiger Überforderung und der Arbeits- sowie Informationsüberflutung heraus. Realistische Zielsetzungen entstehen. Aus vielen 'Muss' wird ein 'Ich möchte' oder 'Ich will'.


ENTSPANNUNG UND REGENERATON: BIODYNAMISCHE MASSAGEN

Biodynamische Körperbehandlungen können auch nur zur Entspannung und Regeneration gegeben werden. Sie wirken harmonisierend auf Körper und Psyche. Eigene Kräfte werden mobilisiert.

Die durch die Biodynamischen Massagen angeregte natürliche Körper-Selbstregulation baut Stress und Stressprodukte schnell ab.

Angenehme Körperwahrnehmungen und Gefühle entstehen, eine Zentrierung kann erfolgen und der eigene Rhythmus setzt wieder ein.

Werden Blockaden gelöst und Stressprodukte abgebaut, arbeitet der Parasympathikus und das enterale Nervensystem („Bauchhirn“) intensiver. Es treten vermehrt oder überhaupt leise oder laute Darmgeräusche auf. Mittels eines Stethoskops, das auf dem Bauch des Klienten liegt, höre ich diese während der Massage ab und kann hierüber die Biodynamische Körperbehandlung dosieren.

Biodynamische Massagen können bei Alltagsbeschwerden, wie Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Magen-Darm-Irritationen, Nervosität, Reizbarkeit, Kreislaufproblemen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Muskelverspannungen, helfen.

Insbesondere bei Stress und Überarbeitung bringen sie sofortige und nachhaltige Entspannung, Beruhigung und Revitalisierung.

Struktur und Kosten

Eigene Praxis in Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz seit 1996.
Supervision durch Mona Lisa Boyesen (Mitbegründerin der Biodynamischen Psychologie®).

Art und Anzahl der Behandlungen nach der Boyesen-Methode variieren entsprechend den unterschiedlichen Zielen der Klientinnen/Klienten und ihrer Eigenart. Die Krisenintervention als Hilfe in einer aktuellen Krise umfaßt 5 bis 10 Sitzungen.

Biodynamische Körperpsychotherapie ist auch nach Abschluss oder Abbruch einer anderen Psychotherapie zu empfehlen, wenn noch 'etwas fehlt' oder um endlich das zu erreichen, was man wollte.

Die KOSTEN richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Beteiligung von Privatkassen begrenzt möglich.

Es besteht die Möglichkeit, Therapiestunden abends und samstags zu nehmen.
Block- und Kurztherapien sind möglich, als auch Sitzungen in größeren Intervallen von 2-4 Wochen.
Hausbesuche können erfolgen, wenn der Klient wegen körperlicher Behinderungen oder chronischer Krankheiten nicht in die Praxis kommen kann. In Notfällen oder Krisen bin ich über mein Handy für meine Klienten erreichbar.

Vita

1.) Aus-- und Weiterbildung in Biodynamischer Gesprächs- und Körperpsychotherapie (1989-2005):
* 4jährige Ausbildung in Psycho-Postural Treatment (Deep Draining) und Biodynamischer Körperpsychotherapie durch Gerda Boyesen®.
* 5jährige Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Biodynamischer Analyse (Gesprächspsychotherapie) und Lehrtherapie durch Mona Lisa Boyesen.
* Deep Draining® Lehrtherapie durch Gerhard Hiener.
* Weiterbildung in Deep Draining® und Knochenmassage durch Anna Türke.
* Ausbildung zur Biorelease®-Gruppenleiterin (Zertifikat E.S.B.P.E.) 1997.
* Weiterbildung in Biodynamischer Psychologie® durch Gerda Boyesen® bis 2005.

2.) Weitere Fortbildungen in Psychotherapie und Lehrtherapien:
* Fortbildungsseminare in Pesso-Boyden-System-Psychotherapie, geleitet von Albert Pesso (seit 2007).
* Fortbildungsseminar in Skriptanalyse und Analyse von Systemen, geleitet von A.S.Hellinger (1987).
* Freudianische Psychoanalyse und Gruppenanalyse. Kolloquien am Psychoanalytischen Seminar in Zürich. Beschäftigung mit der Ethnopsychoanalyse. (1977-1987)

3.) Berufstätigkeit als Dipl.-Volkswirtin/Gutachterin (seit 1978): Volks- u. betriebswirtschaftliche Beratungen, Planungs- u. Evaluierungsstudien, Publikationen, Leitung von Fortbildungsseminaren. Arbeitsaufenthalte in afrikanischen und asiatischen Ländern.


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 5 TGM: Helga Habermehl
Gesetzliche Berufsbezeichnung: Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Behördliche Zulassung: Gesundheitsamt des Hochtaunuskreises, 61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Aufsichtsbehörde: Landratsamt Starnberg, Abteilung Gesundheitswesen, 82319 Starnberg

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

4648
Seitenaufrufe seit 26.07.2010
Letzte Änderung am 24.08.2015