Helena Müller

Helena Müller

Psychotherapie, Beratung, Aufarbeitung traumatischer Erfahrungen - Heilpraktikerin

Schulstraße 2
53127 Bonn
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • (Voll-) Heilpraktiker/in, körperorientierte Regressionsanalyse
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychoonkologie
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Psychotherapie, Aufarbeitung von Traumata, Paartherapie

Egal, wie verfahren und ausweglos eine Lebenssituation zu sein scheint, Veränderung im Leben ist immer möglich und es gibt immer einen Weg, der aus dieser Situation heraus führt - hin, zu einem erfüllteren, glücklicheren Leben.

Die Folgen traumatischer Erfahrungen, von denen häufig nur das Gefühl bleibt, dass etwas in der eigenen Lebensgeschichte nicht stimmt, können durch die psychotherapeutische Arbeit, die ich anbiete, vollständig aufgearbeitet werden.
Die bewusste Gestaltung des eigenen Lebens wird dann wieder möglich.

Rufen Sie mich gerne an, für einen Kennenlerntermin:

- bei Depression, Burnout, Ängsten, Zwängen, Essstörungen, posttraumatischer Belastung, dissoziatives Erleben oder in Lebenssituationen, in denen Verwirrung und Orientierungslosigkeit überwiegen, Sie das Gefühl haben, dass irgendetwas in Ihrem Leben nicht stimmt - oder anhaltende Trauer, Konflikte, äußerer oder innerer Druck, Gedankenkreisen oder anderes mehr, Ihr Leben belasten und beeinträchtigen.


Sprechen Sie mich auch gerne an für

- Beratung / Coaching in einer konkreten Lebenssituation, nach gewaltvoll erlebter Geburt, Trennungs- oder Scheidungskonflikten

- Paartherapie

- Bachblütentherapie für Erwachsene und Kinder

- Supervision für Pädagogen, Schulbegleiter und Erzieher.


Jeder neue Weg, jede Veränderung beginnt mit dem ersten Schritt.





Elternberatung (Erziehung, Autismus, ADHS, u.a.)

- Was ist wichtig für ein Kind?
- Welche Aufgabe haben Mutter und Vater?
- Was kann ich ändern, wenn die Erziehung aus dem Ruder läuft, um meinem Kind wieder Halt und Führung zu geben?
- Ich weiß nicht, was mit meinem Kind los ist - was kann ich tun?
- Wie unterstütze ich Kinder mit Verdacht oder Diagnose auf Autismus, ADHS, Lernschwierigkeiten oder anderen Themen?
- Welche weiteren Hilfen und Möglichkeiten gibt es?
- Wir kommen mit der Schule nicht klar - und jetzt?
- Vorbereitung auf oder Begleitung zu Gesprächen mit Schule oder Lehrern

Das Angebot richtet sich an alle, die Kinder und Jugendliche begleiten, als Beratung oder im Rahmen der Supervision - rufen Sie mich gerne an für einen Termin.





Beratung bei psychischen oder chronischen Erkrankungen & Angehörige

für Betroffene und Angehörige

- psychischer Erkrankungen
- Krebserkrankungen
- anderer chronischer Erkrankungen
- Vorbereitung oder Begleitung zu Arztterminen oder Klinikaufenthalten
- Unterstützung einer selbstgewählten Therapie-Entscheidung
- Beratung zur individuellen Abwägung von Kinderimpfungen oder nach Impffolgen


aktuelle Themenangebote für Kleingruppen

Kleingruppenangebote finden von Zeit zu Zeit statt oder auf Anfrage.

Aktuelle Veröffentlichung über Messenger-Dienst / Praxis-Kanal mit Blog:
https://t.me/praxisinfo_helena
oder über meine Homepage
https://praxis-helenamueller.de


Heilpraktikererlaubnis, erteilt vom Gesundheitsamt Heilbronn 12.12.2013
angemeldet als Hausbesuchspraxis seit 2018, Gesundheitsamt Rhein-Sieg-Kreis, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg (zuständige Aufsichtsbehörde)

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

1069
Seitenaufrufe seit 14.02.2022
Letzte Änderung am 04.02.2024