Dietger Heitele

Dr. med. Dr.paed. Dietger Heitele

Facharzt für Psychotherapeutische Medizin

Hartkrögen 26a
22559 Hamburg (3 Minuten Fußweg zur S-bahn) Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, Diplom-Pädagogik, Master in Pädagogik, Homöopathie Naturheilverfahren Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten
  • Mensa e.V.
Persönliches Profil

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Durchgeführt wird tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie angereichert durch Elemente des katathymen Bilderlebens nach den Richtlinienverfahren der gesetzlichen Kassen, Beihilfe und Privatkassen.

Arbeitsschwerpunkte

Beruflich komme ich an sich aus dem Lehrberuf, habe dann nach dem Medizinstudium 5 Jahre an Krankenhäusern in Gynäkologie, Innerer Medizin, Chirurgie und Psychiatrie gearbeitet. Danach Führung einer naturheilkundlich homöopathisch psychotherapeutisch geprägten Hausarztpraxis über 18 Jahre lang. Seit 2002 in der Kassenpraxis nur noch psychotherapeutisch tätig. Besondere Interessen sind: katathymes Bilderleben, Behandlung von Angststörungen, Coaching

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Ausbildung für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in Düsseldorf 1986-1988, Analytische Gruppentherapie in Göttingen 1992-1995, Ausbildung zum Balint Gruppenleiter 1991-1994, Ausbildung in katathymem Bilderleben 1992-1996, Analytische Ausbildung mit Lehranalyse 1995-1999 in Düsseldorf ab 2000 in Hamburg


Arzt Approbation durch RP Arnsberg 1980 Ärztekammer Hamburg Arztrecht und Satzung der Ärztekammer

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

34364
Seitenaufrufe seit 28.07.2003
Letzte Änderung am 04.09.2020