Angelika Heinkel

Angelika Heinkel

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kunsttherapeutin

Burgstr. 80
70569 Stuttgart (Kaltental)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Prä- und perinatale Psychotherapie, vorsprachliche Traumatisierungen, Kunsttherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kunsttherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Medizin
  • D.F.K.G.T - Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie
  • I.S.P.P.M - Internationale Gesellschaft für Prä- und Perinatale Psychologie und
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Der Fokus meiner Arbeit liegt in der gesprächs- / körper- / kunsttherapeutischen Begleitung und Beratung von Erwachsenen und Jugendlichen sowie Paaren. Durch die Weiterbildungen „Trauma und Strukturdefizit“ und „Prä- und perinatale Psychotherapie" wurde ich zusätzlich für Traumatisierungen im vorsprachlichen Bereich sensibilisiert, zu denen hauptsächlich über körperorientierte, bildnerische/musische Verfahren ein Zugang gefunden werden kann. Als weiterer therapeutischer Aspekt ist mir die Betrachtung generationsübergreifender Themen und Traumatisierungen wichtig.
Neben der therapeutischen Arbeit in der Praxis mit biete ich mit einer Kollegin regelmäßig körperorientierte Wochenendseminare zu den Themen um Schwangerschaft und Geburt sowie vorgeburtlicher Zwillingsverlust an.

Seit 2002 arbeite ich zu 50 % als Kunst- und Gestaltungstherapeutin im "Zentrum für seelische Gesundheit", Klinikum Stuttgart.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Humanistischer Psychologie und Psychotherapie
Fortbildung in „Systemische Beratung und Therapie“ - Phänomenologischer Ansatz nach Bert Hellinger
Ausbildung in „Kunst- und Gestaltungstherapie“ bei Gertraud Schottenloher,
Weiterbildung in „Trauma und Strukturdefizit“ bei Renate Hochauf und Natascha Unfried, Deutsches Institut für Psychotraumatologie D.I.P.T.,
Hochschulweiterbildung in „Prä- und perinatale Pychotherapie/ Traumatherapie", bei Franz Renggli und Helga Fink, HKT-Nürtingen,
Assistenz in Hochschulweiterbildung "Prä- und perinatale Psychotherapie/ Traumatherapie" , 2015-2016, bei Klaus Evertz und Helga Fink, HKT-Nürtingen
Supervisorenausbildung, 2016-2018, IPS- Institut für Psychotherapie und Supervision, Ltg. Prof. Dr. Willi Butollo, München

Behandlungsphilosophie

"Die Welt klingt nach mir,
wenn ich mich zeige,
wie ich mir versprochen bin."
(Sloterdijk)
Darin zu unterstützen ist mir ein therapeutisches Anliegen.

Kosten

Therapie / Beratung Einzelsitzung (60 min): 70 €, (90 min): 100 €
Therapie/ Beratung Paare (60min): 100 €, (90min): 130 €
Vorgespräch à 50 min: 50 €


4869
Seitenaufrufe seit 07.12.2010
Letzte Änderung am 11.11.2019