Jana A. Heimes

Dipl.-Psych. Jana A. Heimes

Psychologische Psychotherapeutin

Bötzowstr. 12
10407 Berlin (Prenzlauer Berg)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie, Approbation als psychologische Psychotherapeutin im Richlinienverfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Psychotherapeutenkammer Berlin
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Bitte beachten:
Aktuell ist ein Platz in der Gruppentherapie verfügbar.
Im Einzelsetting sind auf lange Sicht keine Termine frei.


Mein Name ist Jana Heimes,

ich bin Diplom-Psychologin und psychologische Psychotherapeutin im Richtlinienverfahren der tiefenpychologischen Psychotherapie.

In Therapie und Beratung richte ich meinen Fokus auf die individuellen Bedürfnisse meines Gegenübers. Im Zentrum meiner Arbeit steht der Aufbau einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung, die einen sicheren Rahmen für die sensiblem Prozesse der Psychotherapie und Beratung bietet. Auf dieser Basis kann ich Sie in Krisensituationen professionell unterstützen.
Ich biete Ihnen Hilfe in allen psychischen Krisensituationen an, bei Burnout, Depressionen, Ängsten, Zwängen und anderen Krankheitsbildern.

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie verfolgt den Gedanken der Ursachenforschung. Erst durch das Verständnis der individuellen Lebens- und Beziehungserfahrungen kann die aktuelle Situation verstanden und nachhaltig verändert werden. Die Klärung der oft unbewussten Ursachen eines Symptoms kann so zu einer Verbesserung der psychischen Beschwerden führen und bietet die Möglichkeit einer bewussteren Lebensführung.

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme!

Herzliche Grüße,
Jana Heimes

Kostenübernahme

Ich rechne ab mit:
- privat Versicherten
- Selbstzahlern
- Versicherten der Bahn-BKK (Vertragstherapeutin der Bahn BKK)
- gesetzlich Versicherten nach erfolgreichem Antrag auf Kostenerstattung

Gruppentherapie

Auch wenn der Einstieg in die Gruppentherapie erst mit einer größeren Hemmschwelle verbunden sein mag, kann die Arbeit in der Gruppe besonders effizient und sehr wertvoll sein. Im Miteinander in der Gruppe könne sich zwischenmenschliche Themen entfalten, betrachtet und bearbeitet werden. Besonders der emotionale Zusammenhalt und das gemeinsame zwischenmenschliche Lernen wird in der Gruppe als hilfreich und unterstützend erlebt. Auch die individuelle Geschichte findet in der Gruppe ihren Raum.
Melden Sie sich gerne, wenn Sie sich eine Therapie in diesem Rahmen vorstellen können!

Termin: mittwochs um 17 Uhr
Vor dem Einstieg in die Gruppe finden in der Regel vier Einzelgespräche statt.


8174
Seitenaufrufe seit 07.12.2018
Letzte Änderung am 24.01.2024