Christoph Hegel

Christoph Hegel

Psychologischer Psychotherapeut

Am Großen Sand 26b
55124 Mainz Mainz
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Psychologischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
Persönliches Profil

Kontakt

+++ Aktuell: Zwei freie Therapieplätze im Juli, drei im August +++
+++ Kontaktanfragen bitte ausschließlich per E-Mail. +++
+++ Abrechnung: Private Krankenkassen & Selbstzahler +++

Ablauf einer Psychotherapie:
Ein gegenseitiges Kennenlernen, die Diagnostik sowie die Besprechung Ihrer Anliegen und Wünsche findet in den sogenannten probatorischen Stunden (fünf Sitzungen) zu Beginn einer Behandlung statt. Diese werden immer von den privaten Krankenkassen erstattet.

Nach den fünf probatorischen Sitzungen stellen Sie und ich gemeinsam einen Antrag auf Psychotherapie, sofern eine behandlungsbedürftige Erkrankung vorliegt.

Behandlungsverfahren: Ich bediene mich verschiedener evidenzbasierter Behandlungstechniken. Das Grundkonzept und die Antragstellung bei der Krankenkasse basieren auf der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie.


1395
Seitenaufrufe seit 07.09.2023
Letzte Änderung am 01.07.2024