Hans-Peter Baer

Dipl.-Psych. Hans-Peter Baer

Diplom-Psychologe, Fachpsychologe für Klinische Psychologie BDP

Carl-Schuricht-Str. 3
65187 Wiesbaden Wiesbaden
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche Gesellschaft für Biofeedback e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Katathym Imaginative Psychotherapie e.V.
  • Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.
Persönliches Profil

Hans-Peter Baer - Praxis für Psychotherapie

Studium der Psychologie an der Gutenberg-Universität Mainz, Abschluß Diplom
Studium der Medizin bis zum Physikum

Weitere intensive Aus- und Weiterbildungen in
• Nondirektive Gesprächspsychotherapie
• Psychodrama
• Gestalttherapeutische Ausbildung
• Gruppendynamik
• Autogenes Training und Hypnosetherapie
• mehrjährige intensive Psychoanalyse (Lehrtherapeut des Sigm.-Freud-Instituts) sowie
• Erfahrungen in Themenzentrierter Interaktion, Transaktionsanalyse, Bioenergetik

Mein beruflicher Weg

Die Beziehung zu Menschen und die Arbeit mit ihnen war und ist immer im Mittelpunkt meiner Tätigkeit:

Als Psychologe im klinischen Bereich:
Meine wichtigen und prägenden Stationen waren vor allem meine Jahre am Psychiatrischen Landeskrankenhaus Eichberg, wo ich u.a. verantwortlich für den Aufbau einer psychotherapeutischen Behandlungsstation für alkoholkranke Patienten war ebenso wie die Zeit als Therapeutischer Leiter einer Fachklinik für Suchtkranke. Anschließend mehr als 10 Jahre in eigener psychotherapeutischer Praxis tätig.

Als Psychologe in der Beratung von Unternehmen:
25 Jahre als selbständiger Coach, Berater und Trainer in Verhaltenstrainings und gruppendynamischen Prozessen, Coachings, Seminaren und Vorträgen.
Meine Schwerpunkt-Themen: Männergesundheit sowie Resilienz, psychische Belastungen, Stress und Entspannungsverfahren.

Seit 2019 habe ich meine psychotherapeutische Tätigkeit wieder aufgenommen:
Der Schwerpunkt meiner tiefenpsychologisch orientierten Arbeit liegt in der psychotherapeutischen Betreuung und Behandlung in Einzeltherapie (Gruppentherapie vss. ab Winter 23/Frühjahr 24) sowie in psychologischer Beratung. Seit Mai 2023 arbeite ich als niedergelassener Psychologischer Psychotherapeut in Wiesbaden.

Nähere Informationen zu mir und meiner Arbeit lesen Sie auf meiner Homepage unter www.psychotherapie-baer.de.

Weiteres

Information nach § 5 Telemediengesetz

Berufsbezeichnung Dipl.-Psych. Hans-Peter H. Baer
Diplom-Psychologe (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Heilpraktiker eingeschränkt auf dem Gebiet der Psychotherapie (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Psychologischer Psychotherapeut (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
berechtigt zur Ausübung der heilkundlichen Psychotherapie im Sinne des § 1 Abs. 3 Satz 1 des Psychotherapeutengesetzes
Eingetragen im Arztregister der KV Hessen unter LANr 90 1686 068

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenärztliche Vereinigung Hessen, Europa-Allee 90, 60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069-24741-7777, Telefax: 069-24741-68826, Mail: presse@kvhessen.de, Internet: http://www.kvhessen.de

Zuständige Kammer:
Psychotherapeutenkammer Hessen
Frankfurter Straße 8, 65189 Wiesbaden, Deutschland
Telefon: 0611-53168-0, Telefax: 0611-53168-29, E-Mail: post@ptk-hessen.de, Internet: http://lppkjp.de

Berufsrechtliche Regelungen
Gesetz über den Beruf des Psychologischen Psychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz)
Gesetz über die Berufsvertretungen, die Berufsausübung, die Weiterbildung und die Berufsgerichtsbarkeit der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte, Apotheker, Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Heilberufsgesetz)
Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer Hessen

Berufshaftpflicht:
Continentale Sachversicherung AG, Servicecenter Gewerbe Haftpflicht 1, Ruhrallee 92, 44139 Dortmund

Für den Inhalt verantwortlich
Hans-Peter H. Baer


Diplom-Psychologe

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3352
Seitenaufrufe seit 26.10.2018
Letzte Änderung am 29.10.2023