Hannelore Frieser

Hannelore Frieser

Systemische Paar- und Familientherapie (DGSF)

Höllbachstraße 3 a
93059 Regensburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Systemisches Gesundheitscoaching wird von einigen Krankenkassen übernommen

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Systemische Therapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Mein fachlicher und therapeutischer Hintergrund

Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Psychotherapeutin (HPG)
Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF zertifiziert)
Logosynthese Practitioner (www.logosynthese.ch)
Psychologische Kindesiologie
Analytische Kinesiologie
MET (Meridian-Energie-Technik)
NLP Practitioner
Weiterbildung in Aufsuchender Familientherapie
Multiplikatorenkurs Präventives Elterntraining (PET)

Behandlungsphilosophie

Nach meinem Menschenbild trägt jedes Individuum alles was es braucht um ein gutes Leben zu führen bereits in sich - sowie die Lösung für jedwedes "Problem". Ich sehe mich dabei als eine Art Detektiv und freue mich, Sie unterstützen zu dürfen beim Aufspüren Ihrer Ressourcen /"Schätze" um diese zu Tage zu befördern.
In der Folge darf das Leben einfacher und farbiger werden.

Verfahren und Methoden: SYSTEMISCHE THERAPIE, KINESIOLOGIE

Mein systemischer Blickwinkel bildet den Untergrund, auf dem alle weiteren Methoden / Techniken angewandt werden.
Spezielle - von mir angewandte - Methoden aus der Familientherapie sind z.B.: Familienaufstellung, Skulptur-Bau, Teile-Arbeit (Ego-States), Arbeit mit dem inneren Kind, Glaubenssätze (innere Überzeugungen) erkennen und auflösen.

Psychologische Kinesiologie, Analytische Kinesiologie:
Unser Körper ist sehr weise - dies macht sich die Kinesiologie zunutze. Mittels kinesiologischem Test (über den Körper) und die sich daraus ergebenden / ausgetesteten "Therapien" können belastende Themen, psychosomatische Erscheinungsbilder, Symptome, Krankheiten, Allgergien usw. aufgelöst werden.

Verfahren und Methoden: LOGOSYNTHESE

LOGOSYNTHESE - Triffst du nur das Zauberwort..."
(Buch von Dr. Willem Lammers - Entwickler der Logosynthese)
Logosynthese ist...
... eine schöne elegante und effiziente Methode im Umgang mit den Schlaglöchern, Baustellen, Blockaden und Umleitungen auf der Straße des Lebens. Eine Methode, die mit wenig Aufwand sehr tief geht und den Kontakt mit dem wahren Selbst wieder herstellt. Menschen können sich der Methode gut anvertrauen.

Es ist eine berührende Erfahrung, die Macht des Wortes am eigenen Sein zu spüren, Veränderung so hautnah zu erleben.
...
Dieses neue, faszinierende Modell beruht auf Konzepten aus der klassischen Psychotherapie und der Energiepsychologie - in Kombination mit altem Heilwissen. Das Wirkungsprinzip der Logosynthese ist das Wort, nicht in der gewohnten, kognitiven Bedeutung, sondern als aktiv bewegende, schöpferische Energie, wie dies spirituelle Traditionen vor Augen führen.
(Text aus Rückseite obig aufgeführten Buches)

Mittels Logosynthese lassen sich "erstarrte Welten" in uns auflösen indem die eigene Energie in den abgespaltenen Teilen wieder zum Fließen gebracht wird und die gespeicherten "Fremdenergien" entlassen werden.
Sehr effektiv wirkt diese Methode auch bei psychischen Folgen jedweder Art von Unfällen (auch Stürze, Knochenbrüche etc).


Psychotherapeutin (HPG)
Prüfung duch Gesundheitsamt Regensburg (1997)

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

2688
Seitenaufrufe seit 04.02.2019
Letzte Änderung am 13.02.2019