Hannah Neubauer

M.Sc. Psych. Hannah Neubauer

Psychologische Psychotherapeutin

Hauptstraße 36
69117 Heidelberg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfe

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Im Mittelpunkt meiner psychotherapeutischen Tätigkeit stehen Wertschätzung, Respekt und Achtung des einzelnen Menschen. Im Rahmen einer transparenten und vertrauensvollen Zusammenarbeit möchte ich Sie dabei unterstützen, einen Weg aus Ihrer Krise zu finden. Dabei ist mir wichtig, dass Sie zunächst durch die Therapie Beistand und Unterstützung in der Krise erleben. Gemeinsam versuchen wir dann herauszufinden, wie es Ihnen gelingen kann, Ihr Leid zu lindern, damit Sie Ihr Leben wieder so führen können, wie es Ihren Zielen, Werten und Bedürfnissen entspricht. Um eine nachhaltige und baldige Besserung zu erreichen, nutzen wir zum einen meine Expertise als kognitive Verhaltenstherapeutin, zum anderen aber auch Ihre persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen.

Nach meinem Masterabschluss mit dem Schwerpunkt auf klinischer Psychologie arbeitete ich zunächst am Universitätsklinikum Heidelberg auf einer Psychotherapiestation für Angst- und Zwangserkrankungen sowie Depression. Neben der stationären Erfahrung habe ich in der ambulanten Versorgung mit einer großen Bandbreite an psychischen Erkrankungen Erfahrung gesammelt. Mir ist es ein zentrales Anliegen für jeden Patienten ein ganz persönliches, auf die jeweilige Lebenssituation zugeschnittenes Behandlungskonzept zu erarbeiten. Dafür greife ich neben der kognitiven Verhaltenstherapie auch auf andere Therapieverfahren zurück, die sich wissenschaftlich als besonders hilfreich erwiesen haben, wie zum Beispiel die dialektisch-behaviorale Therapie (insbesondere bei Schwierigkeiten in der Emotionsregulation) sowie die Schematherapie (insbesondere bei biografischen Themen).

Kontakt

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine E-Mail.

Qualifikationen

2018:
Approbation als psychologische Psychotherapeutin (Fachkunde: kognitive Verhaltenstherapie)
2014:
Master of Science in Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Schwerpunkt: Developmental and Clinical Psychology)
2012:
Bachelor of Scinece in Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg


11627
Seitenaufrufe seit 18.06.2018
Letzte Änderung am 15.11.2021