Iris Hallensleben

Iris Hallensleben

Heilpraktikerin Psychotherapie /zertifizierter systemischer Mastercoach

Stadtrat-Cremer-Allee 19
44141 Dortmund
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Systemischer Mastercoach
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Zwang

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Das Leben konfrontiert den Menschen immer wieder mit Begebenheiten oder Situationen, die sehr schmerzhaft sein können. Nicht immer gelingt es aus eigener Kraft, Krisen , Belastungen, Trauer, seelische Erschöpfung, Ängste usw.
zu bewältigen.
Mein therapeutischer Ansatz ist lösungsorientiert und auf die Stärkung des Selbstwertes ausgerichtet.


Ich erfasse meine Patienten ganzheitlich, d.h. ich berücksichtige die sensiblen Wechselwirkungen von Geist, Seele und Körper.

Im therapeutischen Prozess orientiere ich mich an der Integrativen Therapie, in der diverse methodische Ansätze aus der Gestalttherapie, der aktiven Psychoanalyse, der Verhaltenstherapie und der Körperpsychotherapie verwendet werden. Des weiteren arbeite ich mit Elementen der systemischen Therapie und der Gesprächspsychotherapie.


Ich freue mich, wenn Sie sich von meiner Kurzdarstellung angesprochen und ermuntert fühlen, sich in einer schwierigen Lage vertrauensvoll an mich zu wenden. Ich begleite sie mit uneingeschränkter Empathie und Wertschätzung in Ihrem persönlichen Prozess.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Heilpraktikerin Psychotherapie
zertifizierte mehrjährige Ausbildung zum psychologischem Berater
zertifizierte Ausbildung zum systemischen Mastercoach
Ausbildung Heil-Hypnoseverfahren
Ausbildung NLP Trainingsprogramm
Ausbildung Gordon Kommunikationstraining
Ausbildung Gesprächstherapie nach Rogers
Fortbildung Fokussing
Fortbildung OH Cards
Fortbildungen in Paarberatung und Paartherapie
Fortbildung Systembrett
Fortbildung systemische Sexualberatung
Fortbildungen Psychosynthese
Fortbildungen Körperpsychotherapie
Fortbildung Züricher Ressourcenmodell
Fortbildung "generative Trance" Dr. Steven Gilligan
Fortbildungen "Synergiemodell" Dr. Hans Hein
fortlaufende Weiterbildungen, Seminare und Workshops zu den genannten Schwerpunkten

Weiteres

Ich freue mich, wenn Sie meine Homepage zu besuchen.

Dort finden Sie weitere ausführliche Informationen.
Weitere Fragen beantworte ich Ihnen sehr gerne persönlich.

Datenschutz

Kontaktaufnahme per E-Mail: Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie über E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 Satz 1 lit a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine E-Mail, sondern nutzen Sie diese nur zur ersten Kontaktaufnahme.


2830
Seitenaufrufe seit 06.07.2015
Letzte Änderung am 10.07.2018