Heike Hagenlüke

Heike Hagenlüke

Klänge - Stimme - Worte - Praxis für Psychotherapie gem. Heilpraktikergesetz

Reckenberger Straße 54
33332 Gütersloh Gütersloh
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie, Gestalt/Musiktherapie, Hypnosetherapie nach M. Erickson, Tinnituszentrierte Musiktherapie TIM
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Musiktherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft e.V.
  • Deutsche Tinnitus-Liga e.V.
Persönliches Profil

Gesprächstherapie - Hypnosetherapie

In meiner Praxis in Gütersloh unterstütze ich Sie mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung, mit Klängen, Stimme und Worten, auf Ihrem Weg der Bewältigung von psychischen Belastungen. Sowie bei Ihrem Wunsch nach persönlicher Entwicklung und Wachstum im privaten und beruflichen Umfeld.
Damit Sie Herausforderungen, die Ihr Leben belasten, leichter bewältigen können. Ihre Sorgen und Ängste gemindert werden. Oder Sie neue Ziele für Ihr Leben - oder Ihre berufliche Entwicklung - für sich definieren und leichter erreichen können. Oder Sie sich trauen, einen Schritt aus Ihrer Komfortzone herauszutreten. Oder ... Ich bin gerne an Ihrer Seite.
Im Zentrum der (Gesprächs-)Therapie oder des Coaching stehen dabei immer Ihr Erleben, Ihre Empfindungen, Ihre Wünsche und Ihre Belastungen im Hier und Jetzt.
Dabei kann ich aufgrund meiner Weiterbildungen verschiedene Therapiemethoden einsetzen, wie zum Beispiel verhaltenstherapeutische Techniken und die Hypnosetherapie (nach Milton Erickson).

Tinnitus- und Musiktherapie

Zur Bewältigung der Belastung durch einen Tinnitus sowie dessen Habituation wurde die "Tinnituszentrierte Musiktherapie", kurz TIM, entwickelt. Sie wird seit 2002 erfolgreich angewandt und ist als hilfreiches Therapieverfahren auch durch die Deutsche Tinnitus-Liga anerkannt. Auf meiner Homepage finden Sie eine ausführliche Beschreibung der TIM sowie der Musiktherapie.
Sie brauchen dafür weder musikalische oder sonstige Vorkenntnisse.

Sterbe- und Trauerbegleitung

Irgendwann kommt unweigerlich die Zeit, in der wir uns - vielleicht aufgrund eines schwerwiegenden Krankheitsbefundes oder dem Tod eines uns nahestehenden Menschen - mit der Endlichkeit unseres Lebens auseinandersetzen müssen.
Und unsere Gefühle, die Angst vor dem Unbekannten oder die Trauer als hinterbliebener Mensch, irgendwie bewältigen müssen. Dabei kann ich Ihnen als ausgebildete Sterbe- und Trauerbegleiterin zur Seite stehen.

Kontakt

Detaillierte Informationen zu den verschiedenen Therapiemethoden und dem Coaching-Angebot finden Sie auf meiner Homepage.
Terminvereinbarungen erfolgen individuell nach Absprache. Rufen Sie mich bitte einfach an oder schicken Sie mir eine E-Mail.
Bei einem ersten, für Sie kostenfreien Informationsgespräch (Dauer ca. 20 Minuten) lernen Sie mich und meine Praxis persönlich kennen. So können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie mit mir arbeiten möchten. Details dazu sowie zum Honorar etc. finden Sie auf meiner Homepage. Ich freue mich schon darauf, Sie kennenzulernen!


Detaillierte Informationen zur Berufsbezeichnung, zum Datenschutz etc. finden Sie auf meiner Homepage unter: https://www.klaenge-stimme-worte.de/impressum/ sowie https://www.klaenge-stimme-worte.de/datenschutz/

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3228
Seitenaufrufe seit 07.07.2020
Letzte Änderung am 21.06.2022