Sascha Haber

Sascha Haber

Privatpraxis für Psychotherapie & Coaching

An der Hauptfeuerwache 4
80331 München
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Zertifizierter Business Coach
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Psychoonkologie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kunsttherapie
  • Kurzzeittherapie
  • Systemische Therapie
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Methoden und Schwerpunkte

Privatpraxis für Psychotherapie & Coaching - Sascha Haber

Sascha Haber ist Heilpraktiker für Psychotherapie (zugelassen nach dem Heilpraktikergesetz) und Business Coach (zertifiziert nach den Richtlinien des DVCT und der ECA).

Einzeltherapie - Paartherapie - Coaching - Gruppentherapie - Onlinetherapie

Methoden:
-Gesprächstherapie nach Rogers
-Systemische Therapie
-Transaktionsanalyse
-Kunsttherapeutische Verfahren
-Gestalttherapie
-Hypnose/Hypnosetherapie


Es ist zwar nahezu unmöglich, alle Bereiche aufzuzählen, in denen Psychotherapie hilfreich ist, hier finden Sie eine Auswahl meiner Arbeitsschwerpunkte:

-Depression, Erschöpfung und Burnout
-Schwer zu bewältigende, belastende Lebensereignisse
-Angst, wie soziale Ängste und Panikattacken
-Selbstwertzweifel oder Unsicherheit innerhalb der eigenen Identität
-Unterstützung bei Problemen, die eigenen Impulse zu steuern
-Psychosomatische Beschwerden in unterschiedlichen Organsystemen
-Störungen natürlicher Körperfunktionen, wie nichtorganische Schlafstörungen oder Konzentrationsstörungen
-Mobbing
-Störungen der Beziehungen zu anderen Menschen mit immer wieder ähnlichen Mustern
-Probleme mit der eigenen sexuellen Orientierung (z.B. Homosexualität, schwul, lesbisch, bisexuell, transsexuell)
-Probleme mit dem Coming Out in Beruf und Familie
usw.

Diese Aufzählung von Beschwerdebildern ist unvollständig und soll lediglich zeigen, wie unterschiedlich psychisch bedingte Beeinträchtigungen sein können.

Häufig werden zugrunde liegende psychische Störungen nicht erkannt, weil körperliche Beschwerden im Vordergrund stehen, was die Leidenszeit bis zum Beginn einer Psychotherapie weiter verlängert.

Wenn Sie das Gefühl haben, alleine mit Ihren Problemen oder Gefühlen nicht mehr zurecht zu kommen und unter sich selbst oder unter Ihren Problemen leiden, kann eine Psychotherapie helfen, Lösungen und Wege aus dieser Situation zu finden.

Schwerpunkte innerhalb eines Coachings sind vor allem:

-Karriereplanung
-Suche nach Lösungen oder Klarheit
-Veränderung der Kommunikation in Konfliktsituationen
-Mobbing
-Konflikte und Krisenmanagement
-Entscheidungsfragen
-Motivationsverbesserung
-Selbst- und Zeitmanagement
-Soziale Kompetenzverbesserung
-Verbesserung des Selbstvertrauens
-Berufs- bzw. Berufungsfindung
-Veränderung von Mustern und Glaubenssätzen


Darüberhinaus veranstalte ich Seminare und Workshops zu unterschiedlichen Themen des Lebens.

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Homepage.

www.sascha-haber.de

Für weitere Informationen oder ein Erstgespräch rufen Sie mich gerne an.


6055
Seitenaufrufe seit 20.09.2011
Letzte Änderung am 18.02.2019