Guido Roth

Dipl.-Psych. Guido Roth

Psychologischer Psychotherapeut

Kaiserstraße 52 (1.OG)
53113 Bonn
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Integrative Therapie
  • Kurzzeittherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Psychotherapeutenkammer NRW, EMDRIA.de
Persönliches Profil

Qualifikationen

- Staatlich zugelassener Prüfer, Supervisor und Dozent in der Psychotherapeutenausbildung für die Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (Ausbildungszentrum Bonn) und der Akademie für Verhaltenstherapie, Köln

- Lehrbeauftragter für Klinische Psychologie und Psychotherapie am Psychologischen Institut der Universität Bonn 2007-2014 (Prof. Scholz, Prof. Backhaus)

- Niedergelassen in eigener Praxis seit 2009

- seit 2003 therapeutische Tätigkeit in Fachkliniken, Rehabilitation, Psychiatrie, Tagesklinik, Psychotherapeutische Hochschulambulanz Universität Bonn

- Diplom in Psychologie (Bonn 2002)

Therapie-Prinzipien

Ressourcenorientierung
Jeder Mensch hat besondere Stärken. Von Beginn der Gespräche an versuchen wir, Ihre Stärken für Ihre Ziele zu nutzen. Ich helfe Ihnen dabei, Ihre Stärken (neu) zu entdecken oder zu entwickeln.

Zielorientierung
Wir legen zu Beginn unserer Gespräche Ihre Ziele fest und nutzen sie zur Steuerung des Prozesses. Das bedeutet, dass Sie Ihre Ziele auch während der Behandlung konkretisieren oder verändern können. Sie treffen alle Entscheidungen über Ihre Ziele und geben mir so gewissermaßen einen "Arbeitsauftrag" für unsere Gespräche.

Transparenz
Die Inhalte und Ziele unserer Gespräche bleiben für Sie stets klar erkennbar.
Ich erläutere Ihnen gerne warum ich in der Therapie etwas tue oder sage, damit Sie Ihre eigene Entwicklung und das Therapie-Geschehen möglichst gut verstehen und davon profitieren können. So lernen Sie, psychologische Lösungen selbstständig zu entwickeln.

Kostenübernahme

Private Krankenversicherung / Beihilfe
Ihre Private Krankenversicherung / Beihilfe übernimmt die Kosten der Behandlung gemäß der Versicherungspolice nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Selbstzahler
Manche Klienten möchten die Behandlungskosten lieber selbst zahlen und nicht mit ihrer Versicherung abrechnen. Auch für diesen Fall richtet sich mein Honorar nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Gesetzliche Krankenversicherung
Die Praxis ist eine Privat-Praxis und verfügt nicht über die allgemeine Abrechnungsberechtigung („Kassensitz“) für die Gesetzliche Krankenversicherung.

Bundespolizist*innen

Seit Mai 2018 ist die Kostenübernahme für die Behandlung in Privat-Praxen für Beamte der Bundespolizei möglich. Die Beantragung und Abrechnung geschieht über die Heilfürsorgestelle.

Gerne bin Ihnen bei allen Formalitäten der Antragsstellung behilflich.

Schwerpunkte

Arbeitsschwerpunkte Psychotherapie

Expositionstherapie bei Angst- und Zwangsstörungen
Selbstorganisation / „Selbst-Management“
Arbeitsstörungen und Prüfungsangst
Hochbegabung bei Erwachsenen
Achtsamkeits- und akzeptanzbasierte Psychotherapie: ACT
Somatoforme Störungen

Arbeitsschwerpunkte Supervision

Ausbildungssupervision Psychotherapie
Achtsamkeit in der Psychotherapie
Therapeutische Selbsterfahrung
Teamsupervision (psychosoziale+klinische Teams)


Gesetzliche Berufsbezeichnung

* Psychologischer Psychotherapeut,
verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Zugehörige Aufsichtsbehörde

* Psychotherapeutenkammer NRW
Willstätterstraße 10, 40549 Düsseldorf
Telefon 0211 52 28 47-0
Fax 0211 52 28 47-15
E-Mail info@psychotherapeutenkammer.de
Internet www.ptk-nrw.de

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen

* Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten
- Download bei der PTK-NRW
* Heilberufsgesetz NRW
- Download bei der PTK-NRW

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

15014
Seitenaufrufe seit 04.10.2010
Letzte Änderung am 13.01.2021