Guido Lindner

Diplom-Psychologe Guido Lindner

Psychologischer Psychotherapeut (VT)

Am Georgentor 3
06618 Naumburg (Saale)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Alternative Verfahren
  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Hypnose
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
Persönliches Profil

Erstgespräch

Erst Vertrauen, Wertschätzung und Offenheit ermöglichen eine sichere und stabile therapeutische Beziehung als Grundlage einer funktionierenden Psychotherapie. Dieses ist die Basis, auf der eine Begegnung zwischen Ihnen und mir stattfindet. Aber der Gang zum Therapeuten hat meist so etwas vom Gang zum Zahnarzt: Man weiß nicht so recht, was einen erwartet. Wird er mir wehtun?

Daher finden vor Therapiebeginn erste Gespräche (Sprechstunde und probatorische Sitzungen) statt, welche dazu dienen, sich gegenseitig kennenzulernen und zu entscheiden, ob „die Chemie stimmt“ – also ob Sie das Gefühl haben, sich mir anvertrauen zu können. Entscheiden wir uns für die Aufnahme einer Therapie besprechen wir außerdem im Falle einer Krankenkassenabrechnung (Privat oder Gesetzlich) die Antragsstellung.

Verfahren und Methoden

Ich habe eine Ausbildung zum Verhaltenstherapeuten absolviert, d.h. im Mittelpunkt steht das im Moment gezeigte Verhalten, wozu auch das Denken im weiteren Sinne gehört. Dieses hat seinen Ursprung in frühen Erfahrungen, meist in der Kindheit, weshalb auch dieser Lebensbereich beleuchtet und im Hier und Jetzt bearbeitet wird. Auf Grundlage kognitiv-verhaltenstherapeutischer Ansätze, mit Schwerpunkt auf Achtsamkeits- sowie schema- und gestalttherapeutisch akzentuierten Übungen, arbeiten wir gemeinsam daran, Ihr Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen und Ihnen Kontrolle und Freiheit und damit Lebensqualität zurückzugeben.

Behandlungsphilosophie

Durch meinen interkulturellen, asiatisch-deutschen Hintergrund war ich schon immer neugierig auf das, was andere als “normal” ansahen und so entwickelte ich aus dem “Anders-sein” heraus eine ganzheitliche Perspektive auf das Leben, in dem ich jede Begegung als einzigartig und sinn-voll, also “voller Sinn” ansehe. Daraus ergibt sich auch mein Ansatz in der Therapie, der auf einer unbedingten Akzeptanz und Wertschätzung fußt und durch die ich mein Gegenüber in seiner Einzigartigkeit wahrnehme und in seinen Bedürfnissen und menschlichen Qualitäten (an)erkenne. Es macht mir immer wieder Freude, neue Aspekte des Lebens kennenzulernen und weiterzugeben und dadurch das Leben selbst, in der Begegnung mit den Menschen, zu erleben und zu gestalten.
Meine Stärken sehe ich in achtsamkeits- und schematherapeutisch basierten Techniken und in der Arbeit mit Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit. Mein Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Angst-, psychosomatischen und stressbedingten Störungen („Burn-out“), sowie Störungen vor dem Hintergrund erlebter Traumata (Posttraumatische Belastungsstörung) und aus dem Depressionsspektrum. Zugleich habe ich Erfahrung in der Arbeit mit Trauerbewältigung und Persönlichkeitsstörungen.

Kontakt

Telefonisch erreichen Sie mich am besten unter der Woche mittwochs und donnerstags jeweils von 11:15 bis 11:45. Sollten Sie mich nicht erreichen, rufe ich in jedem Fall zurück.

Kontaktaufnahme per E-Mail: Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Sollten Sie über E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen, erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs 1 Satz 1 lit a DSGVO. Die Angabe Ihrer gültigen E-Mail Adresse ist erforderlich, um Ihre Anfrage beantworten zu können. Diese Daten und Ihre Nachricht werden nur zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Bitte schreiben Sie keine vertraulichen Informationen, insbesondere Gesundheitsdaten in eine E-Mail, sondern nutzen Sie diese nur zur ersten Kontaktaufnahme.


Gesetzliche Berufsbezeichnung: Psychologischer Psychotherapeut (Thüringen)
Zuständige Aufsichtsbehörde: Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer Kickerlingsberg 16, 04105 Leipzig
Berufsrechtliche Regelungen: Psychotherapeutengesetz PsychThG
Berufsordnung für die Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten BO-OPK

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

5559
Seitenaufrufe seit 13.10.2017
Letzte Änderung am 06.02.2021