Anna Guettel-Bellert

Anna Guettel-Bellert

Einzeltherapie, Paartherapie

Siechenstrasse 14
16816 Neuruppin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Gestalt-Musiktherapeutin, IGG Berlin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer

Verfahren

  • Gestalttherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Russisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Psychotherapie und Beratung für Paare und Einzelne

Ich biete Psychotherapie und Beratung für Einzelne und, zusammen mit einem Kollegen, für Paare und kleine Gruppen.

Ich arbeite nach dem Grundsatz der Gestalttherapie, einer lebendigen, gesprächsbasierten Form der Psychotherapie. Als englische Muttersprachlerin biete ich auch Sitzungen auf Englisch.

Rufen Sie mich gerne an oder schicken Sie eine Mail um einen Kennenlerntermin zu vereinbaren.

Bitte beachten Sie, daß diese Therapieform nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt wird!

Tages- und Wochenendpakete für Paare

Paare außerhalb von Neuruppin, z.B. aus Berlin, Hamburg oder Potsdam - oder auch Paare aus der Region, die in der Woche nicht kommen können und sich eine Auszeit nehmen möchten - haben die Möglichkeit, mehrere Sitzungen über einen Tag oder ein Wochenende als "Intensivpaket" zu buchen.

Diese Mischung aus wertvoller Zeit zu Zweit in der schönen Stadt Neuruppin und einer intensiven Begleitung über 3 oder 4 Sitzungen wird als sehr effektiv und bereichernd empfunden.

Diese Pakete biete ich zusammen mit einem Kollegen an. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite - oder rufen Sie mich gerne an.


1338
Seitenaufrufe seit 05.03.2019
Letzte Änderung am 29.09.2021