Burkhard Grünhagen

Burkhard Grünhagen

Heilpraktiker für Psychotherapie

Humboldtstr. 17
28203 Bremen (Steintor)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Zertifizierter Bioenergetischer Analytiker (CBT), TRE®‑Zertifikat A
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Norddeutsches Institut für Bioenergetische Analyse, Internationales Institut für Bioenergetische Analyse
Persönliches Profil

Bioenergetisches Selbsterfahrungswochenende für Männer

Der nächste Bioenergetik-Wochenendworkshop für Männer findet vom
14. bis 16. September 2018 statt.

Wir werden uns an diesem Wochenende intensiv mit bioenergetischen Körper- und Wahrnehmungsübungen beschäftigen. Außerdem wird uns das neuseeländische Haka-Ritual während dieser Zeit begleiten.

Ich werde das Wochenende gemeinsam mit meinem Kollegen Stephan Narzinski veranstalten. Er hat sich mit den Zusammenhängen der Bioenergetischen Analyse und dem neuseeländischen Maori-Ritual Haka beschäftigt und wird uns eine Einführung in dieses sehr kraftvolle und körperbezogene Ritual geben.

Es wird viel Gelegenheit geben, sich über Erlebtes während der Körpererfahrung, Mitgebrachtes oder über weitere persönliche Themen und Gefühle mit anderen Männern auszutauschen. Der Raum soll offen sein für alles was da ist oder entsteht. Hierbei hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit durch Austausch in der Gruppe und evtl. in vertiefender Arbeit sich seine Themen genauer anzuschauen, und so mehr über sich zu erfahren. Auch hierbei können Körperarbeit und der Austausch in der Gruppe eine unterstützende und stärkende Wirkung haben.

Der Workshop findet im Seminarhaus Habbinga in Ovelgönne mit 2 Übernachtungen statt. Wir beginnen am Freitag um 17 Uhr und beenden das gemeinsame Wochenende am Sonntag um 12:30 mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Aus organisatorischen Gründen bitte ich um baldige Anmeldung.

Die Kosten für dieses Bioenergetik-Wochenende betragen 240,- € zuzüglich Unterkunft und Verpflegung.

Die Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung betragen für das gesamte Wochenende im Einzelzimmer 168,- €, im Doppelzimmer 142,- €.

Wenn Sie sich für diese Veranstaltungen interessieren und noch Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.


Fortlaufende Bioenergetische Abendgruppen

Für die Gruppentherapie biete ich zur Zeit zwei fortlaufende Abendgruppen an. Jede Gruppe besteht aus max. 9 Teilnehmern und trifft sich in 14-tägigem Rhythmus. Der Gruppenabend umfasst ca. 45 Minuten von mir angeleitete Körperübungen, und danach ca. 75 Minuten Gruppensitzung. Dabei biete ich jedem Teilnehmer die Möglichkeit sich seine Themen genauer anzuschauen, und evtl. in einer vertiefenden Arbeit mehr über sich zu erfahren. Auch hierbei können Körperarbeit und der Austausch in der Gruppe eine unterstützende und stärkende Wirkung haben.

Die Gruppen finden jeweils am Montag von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.

Die Kosten für die Bioenergetische Abendgruppe betragen 60,00 € im Monat.

Wenn Sie interessiert sind und Lust haben durch Körperarbeit und Austausch in der Gruppe sich selbst besser kennenzulernen und die dabei frei werdende Energie zur Freude und Zufriedenheit zu nutzen sind Sie herzlich eingeladen.

Für detailiertere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an mich.

Auf Wunsch biete ich gern ein Vorgespräch an.


12451
Seitenaufrufe seit 10.03.2011
Letzte Änderung am 30.08.2019