Julia Schön ehem. Grude

Julia Schön ehem. Grude

M.Sc. Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin

Dumberger Str. 3
45289 Essen (1. Etage)
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Beihilfeberchtigte, Berufsgenossenschaften

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychose - Schizophrenie
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Niederländisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Fachliche Qualifikationen

Weiterbildung zur Traumatherapeutin, IKT Bochum (DeGPT geprüft ab 2018)

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin gemäß §2 Psychotherapeutengesetz durch die Bezirksregierung Arnsberg

Dreijährige Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit den Schwerpunkten Verhaltenstherapie und Klärungsorientierte Psychotherapie nach Sachse, IPP Bochum

Studium der Psychologie an der Radboud Universiteit Nijmegen, Niederlande
Schwerpunkte: Klinische Psychologie & Arbeits- und Organisationspsychologie

Psychotherapeutische Tätigkeiten

Psychotherapie Schön, Essen
Praxis an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr
Aufsuchende Familientherapie im Jugendhilfe Netzwerk der AWO Essen Institutsambulanz für Psychologische Psychotherapie, Bochum
GKH Herdecke, Tagesklinik für Psychiatie u. Psychotherapie, Witten
Psychologische Praxisgemeinschaft BARTH / WENDENBURG, Düsseldorf

Klärungsorientierte Psychotherapie

Die Klärungsorientierte Psychotherapie entwickelte sich auf Grundlage der zielorientierten Gesprächspsychotherapie und der kognitiven Verhaltenstherapie. Diese Therapieform eignet sich zur Bearbeitung derselben Schwierigkeiten wie die kognitive Verhaltenstherapie, ist zusätzlich aber besonders für Klienten mit chronischen Beschwerden und Persönlichkeitsstörungen geeignet. Als Ergänzung zur kognitiven Verhaltenstherapie wird hierbei besonderes Augenmerk auf die Hintergründe immer wiederkehrender Muster gelegt. Mit Unterstützung des Therapeuten soll der Klient einen besseren Zugang zu seinen Bedürfnissen und Motiven erhalten und erkennen warum er/sie immer wieder in ähnliche schwierige Situationen und Gefühlszustände gerät. Ziel der klärungsorientierten Psychotherapie ist, einen Zugang zu diesen Motiven zu erhalten um zukünftig aufkommende problematische Situationen meistern zu können somit mehr Lebenszufriedenheit und Lebensqualität zu erhalten.

Kontakt und Termine

Sie erreichen mich telefonisch unter 0157 37 28 84 74 (bei Hinterlassung einer Nachricht auf meiner Mailbox melde ich mich schnellst möglich zurück) oder per Mail unter praxis@psychotherapieschoen.de

Über die Praxis und aktuelle Angebote können Sie sich auch auf meiner
Homepage informieren: www.psychotherapieschoen.de

Termine sind täglich nach Vereinbarung, entsprechend Ihrer Lebenssituation, nach individueller Absprache auch abends möglich.


5992
Seitenaufrufe seit 25.08.2015
Letzte Änderung am 12.09.2018