Susanne Gronki

Susanne Gronki

Therapeutin für Mädchen und Frauen, systemische Supervisorin

Truchseßstr 45
53177 Bonn
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Heilpraktiker/in (Psychotherapie), NLP Therapeutin;systemische Supervisorin,Gesprächstherapie,
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Kosten nach den Heilpraktikergebührenverordnung werden übernommen

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Gesprächstherapie
  • Kurzzeittherapie
  • NLP
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Bundesverband für Traumapädagogik; Bundesverband für Essstörungen,DVNLP;
  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie
  • Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.
  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar (Astrid Lindgren)
Seit vielen Jahren begleite ich Frauen und Mädchen auf ihrem Weg zu mehr Selbstsicherheit, Selbstzufriedenheit, Stärke, Glück und liebevollem Umgang mit sich .

Arbeitsschwerpunkte

Einzeltherapie für Frauen und Mädchen ab 16 Jahren

Coaching zu beruflichen und privaten Fragen

Supervision

Supervision für
Therapeutinnen und Pädagoginnen Schwerpunkt Essstörungen und Trauma
Einzelpersonen und psychosoziale, pädagogische Einrichtungen

Vita

seit 1998 gebe ich Selbstbehauptungs - und Selbstsicherheitstrainings für Mädchen und Frauen
seit 2000 bin ich als Coach und Trainerin für Sie da
seit 2002 bin ich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie
seit 2003 arbeite ich als Therapeutin in eigener Praxis
Schwerpunkt Essstörungen, Traumata

seit 2009 biete ich Beratungen, Therapien und Fortbildungen für das Bonner Zentrum für Essstörungen an
seit 2012 arbeite ich als systemische Supervisorin für Therapeut*innen, pädagogische Fachkräfte , Teamleitungen, Einrichtungen und Verbände


Gesundheitsamt Köln

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

11043
Seitenaufrufe seit 28.07.2008
Letzte Änderung am 20.06.2022