Miriam Gregor

Miriam Gregor

Praxis für Psychotherapie, Bewegungs-, Körper-, Tanztherapie Privat

Juchaczstr. 29
56203 Höhr-Grenzhausen
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Integrative Tanztherapeutin (DGT/FPI)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Integrative Therapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Tanztherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Tanztherapie
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

In meiner Arbeit als Körper- Bewegungs-Tanztherapeutin hab ich mich auf die Zusammenhänge von Psyche und Körper spezialisiert. In den Stunden bei mir kommen Sie durch das Gespräch, sowie auch durch Körper und Bewegungserfahrungen wieder mit sich in Einklang. Ich spezialisierte mich auf Traumatische Erfahrungen, die besonders mit Methoden der Ressourcen gestützten Körpertherapie zu behandeln sind.
Meine weitere Spezialisierung ist die Depression und Angst- Störung, die durch ein Konzept aus wertfreien Gesprächen, Bewegung und Ernährung zu einem großen Erfolg bei Patienten*innen führt.
Sie haben die Möglichkeit in der ersten Kennenlernstunde mehr über die Integrative Therapie zu erfahren. Auch, ob Sie als Patient und ich als Therapeut miteinander arbeiten möchten.
In meine Praxis kommen Patienten, die ihre Behandlungen seber zahlen möchten oder privat Versichert sind. Die Gesetzlichen Versicherungen übernehmen die Kosten in der Regel nicht.
Kontaktieren Sie mich gerne für ein erstes Beratungsgespräch.

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Sechsjährige Fachstudium für integrative Tanztherapie an der Deutschen Gesellschaft für Tanztherapie und der Europäischen Akademie für Psychosoziale Gesundheit EAG, unter Leitung Prof. Dr. H.Petzold, I. Orth, J. Sieper.
Zusatzausbildungen in Körper-Tanztherapeutischer Traumatherapie, Kinder und Jugend Tanztherapie, Traumatherapie: Aggression, Wut, Ärger. Bilder und Immaginationen in der psychotherapeutischen Arbeit, Kommunikation in Bewegung, Ortomolekolarmedizinische Aspekte in der Psychotherapie
Hummanistisches Vollzeit-Psychotherapiestudium an der Deutschen Paracelsusschule
Dipl.- Tanzpädagogin, Bühnentänzerin, Tanzpädagogin

Arbeitserfahrungen

Seit 2015 selbstständig als Heilpraktikerin für Psychotherapie in Höhr-Grenzhausen und Köln
2012-2015 Arbeit als Tanztherapeutin an der LWL Uniklinik auf allen Stationen mit den Krankheitsbildern: Schizophrenie, Borderline, Depressionen, Ängste, Demenz, Asperger, Wahnvorstellungen, schwere körperliche und psychische Dissoziationen, Forensik, Gerontopsychiatrie.
Sowie selbstständige Tätigkeit als Tanztherapeutin in Köln.
Workshops an privat Kliniken in Köln.
2011, Praktikum drei Monate in der Kreativabteilung der Hans-Prinzhornklinik in Hemer auf den Schizophreniestationen sowie gemischten Diagnosen.
Mehr auf: www.therapie-miriamgregor.de


4418
Seitenaufrufe seit 19.05.2017
Letzte Änderung am 01.10.2019