Robert Greb

Prof. Dr. med. Robert Greb

Arzt und Psychotherapeut

Hansastraße 26-28
44137 Dortmund
Stichpunkte

Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing

Verfahren

  • Hypnose
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch
  • Norwegisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.

Mitgliedschaften

  • Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose e.V.
Persönliches Profil

Arbeitsschwerpunkte

Sexualmedizin für Frauen, Männer, Transpersonen und Paare

Meist sind Menschen mit unbefriedigender Sexualität trotz ihres Leidensdrucks mental gesund. Guter Sex und sexuelle Gesundheit sind nicht angeboren, sondern werden erlernt. Eine Sexualtherapie beinhaltet häufig das Nachholen und Einüben entsprechender Lernschritte.

Die folgenden Grenzen in der sexuellen Gesundheit werden besonders häufig erlebt und werden von mir behandelt:

• Schwierigkeiten bei sexueller Erregung und Orgasmus (z.B. Erektionsstörungen, ausbleibender oder unkontrollierbar früher Orgasmus, Schmerzen beim Sex)

• Schwierigkeiten mit der sexuellen Lust (zu viel oder zu wenig Lust, dranghafte Sexualität, sexuelle Unlust)

• Unbefriedigendes Erleben der Geschlechtsidentität (Männlichkeit, Weiblichkeit, Transidentität)


3580
Seitenaufrufe seit 01.10.2020
Letzte Änderung am 17.03.2021