Undine Gawronski

Dipl. Psych. Undine Gawronski

Psychologische Psychotherapeutin

Markt 15/16
14913 Jüterbog
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Depression
  • Essstörung
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision

Verfahren

  • EMDR
  • Entspannungsverfahren
  • Gestalttherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • NLP
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
  • Deutsche Vereinigung für Gestalttherapie
  • Psychotherapeutenkammer
  • Verband Psychologischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten
Persönliches Profil

Meine therapeutische Haltung

Aus herausfordernden Lebensphasen, akuten Belastungen oder andauerndem Stress können krisenhafte Situationen erwachsen. In diesen Zeiten brechen alte Bewältigungsstrategien zusammen, die früher sinnvoll zur Abwehr von Bedrohungen waren. Häufig eskalieren dann Konflikte in den sozialen Beziehungen (Familie, Partnerschaft, Arbeitsumfeld) und starke gesundheitliche Beeinträchtigungen treten auf. Gleichzeitig ist der Spielraum für Neues eingeschränkt. Ausgehend von meiner humanistischen Grundhaltung hilft der therapeutische Prozess dabei, Ihre verdrängten, vergessenen oder inaktiven Ressourcen wieder verfügbar und unterstützend zu machen. Das eröffnet durch ein tieferes Verständnis Ihrer selbst Wachstumsmöglichkeiten für Anforderungen des Lebens. Im therapeutischen Dialog klären und reflektieren wir die Zusammenhänge zwischen Ihrem aktuellem Erleben und früheren Erfahrungen. Wir verstehen unbewusste Konflikte und suchen adäquate Lösungen auf Ihrem biografischen Entwicklungshintergrund.

Behandlungsschwerpunkte und Methoden

Besonders behandle ich Erkrankungen, die mit Verlust- oder Trennungssituationen sowie Übergängen im Lebenszyklus wie Elternschaft oder Pensionierung auftreten. Das Behandlungsangebot richtet sich an Einzelne, ggf. Paare.
Meine Arbeit ist Methoden integrativ. Über das Gespräch hinaus setze ich zur Erlebnisaktivierung Klang, Farbe oder Symbole ein und nutze hypnotherapeutische Zugänge und Imaginationen. Entspannungsverfahren sowie achtsamkeitsbasiertes Vorgehen können den Prozess unterstützen. In meiner körpertherapeutischen Arbeit gehe ich davon aus, dass psychisches Erleben Ausdruck in der Körperstruktur, Haltung, Bewegung und in Atem- und Energiemustern findet. Über diesen Zugang kann das Verständnis und Bewußtwerden Ihrer Erfahrungen vertieft werden.

Abrechnung

Meine Angebote richten sich an gesetzlich Versicherte. Gerne berate ich Sie persönlich, auch in italienisch.

Ausbildung und Erfahrungen

Studium der Theologie und Psychologie,
Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Therapie (mit Approbation 2014, Regierung von Oberbayern)
Zusatzqualifikation in tiefenpsychologischer Gruppentherapie, Anerkennung KV BB
Gestalt- und - Körpertherapie,
NLP- Trainerin und Coach, EMDR
Therapeutin in Psychosomatischen- und Suchtkliniken,
Trainerin in freier Beratungs- Praxis, Beratungstätigkeit in Italien,
langjährige Erfahrung in Personal- und Organisationsentwicklung,
Fortbildungen u.a. in Entspannungsverfahren (AT), Familien-Trauerbegleitung, Gestalt-Traumarbeit, MBSR, Systemaufstellungen


4084
Seitenaufrufe seit 25.04.2016
Letzte Änderung am 02.12.2020