Eva Galante

Eva Galante

Psychoanalytische Kunst- und Gestaltungstherapeutin

Schäferdresch 22
22949 Ammersbek
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie), Psychoanalytische Kunst- und Gestaltungstherapeutin
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, Private Krankenkassen im Einzelfall

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Zwang

Verfahren

  • Kunsttherapie
  • Kurzzeittherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

"Inmitten der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit." - Albert Einstein

So wie sich im Bild das eigentliche Thema andeutet, lassen sich dort auch die Möglichkeiten erahnen oder im Tun entwickeln. Dies gelingt im Kritzeln, Zeichnen, Malen, Plastischen Gestalten ....
- ganz ohne künstlerische Fähigkeiten oder Vorkenntnisse.
Allein das tun macht Freude und bringt oft schnell Erkennen, (Lösungs-) Möglich-
keine und Entwicklung. Dafür möchte ich Ihnen Raum an einem sicheren Ort geben.

Über mich

- Jg 1965
- Ausbildung zur psychoanalytischen Kunst- und Gestaltungstherapeutin bei der Apakt Hamburg
- Heilpraktikerin Psychotherapie
- Sonderschullehrerin für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche
- Klinische Erfahrungen in den Bereichen Depression, Ängste, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen
- Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Bereichen ADHS, Ängste, Verhaltensauffälligkeiten in der emotionalen und sozialen Entwicklung, Kinder psychisch kranker Eltern
- Arbeit mit Erwachsenen in den Bereichen Essstörungen, Depressionen, Ängste, Lebenskrisen
- Coaching mit bildnerischen Mitteln bei beruflichen und privaten Schwierigkeiten
- Supervision im erzieherischen Bereich


1859
Seitenaufrufe seit 18.07.2017
Letzte Änderung am 14.07.2017