Friederike Krusch

Dipl.-Psych. Friederike Krusch

Psychologische Psychotherapeutin

Pfarrstraße 115
10317 Berlin
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
Persönliches Profil

Schwerpunkte meines therapeutischen Angebotes

Grundlage meiner therapeutischen Arbeit ist die Verhaltenstherapie.
Die Verhaltenstherapie ist ein wissenschaftlich fundiertes, wirksames Therapieverfahren. Die Verhaltenstherapie ist eine von den kassenärztlichen Vereinigungen anerkannte Methode.
Bei grundsätzlich allen psychischen Problemen mit Indikation für eine Verhaltenstherapie biete ich Psychotherapie an.

Daneben habe ich folgenden Schwerpunkt: Schwangerschaft, Geburt, Mutter-Vater-Elternsein. Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit einem Baby sind bedeutende Ereignisse mit unvorstellbaren Veränderungen im Leben der Eltern. Wahrscheinlich bringt keine andere Lebensphase so intensive, widersprüchliche emotionale Erfahrungen mit sich, wie eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes.
Sie sind damit nicht allein! Diese Situation ist anstrengend – selten wird darüber ehrlich gesprochen. Deshalb fühlen sich viele Eltern allein gelassen und es ist schwer alleine die Belastungen zu überwinden.

Über mich

Was mir wichtig ist
In meinem täglichen Handeln und Arbeiten sind mir Wertschätzung und Respekt gegenüber den Menschen und ihrem Lebensweg besonders wichtig. Meine Arbeitsweise zielt darauf ab, die Ressourcen, Kräfte und Ziele, die Sie in sich tragen, zu nutzen und zu stärken.
In allen beratenden und therapeutischen Prozessen arbeite ich transparent. Denn Sie sollen nachvollziehen können, weshalb wir mit welcher therapeutischen Methode arbeiten.

Erfahrungen
Seit 2016 bin ich approbierte psychologische Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie. Zuvor habe ich mein Diplom in Psychologie an der Freien Universität abgelegt. Seit 2018 arbeite ich in eigener Privatpraxis für psychologische Beratung und Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Schwangerschaft, Geburt und Elternsein.

Fundierte therapeutische Erfahrungen mit dem Thema habe ich während meiner Arbeit als Psychologin auf der Mutter-Kind-Einheit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité gesammelt.

Anliegen
Ein besonderes Anliegen ist mir daher die Begleitung und Unterstützung von Frauen in der Lebensphase „Familiengründung“.
Sie müssen diesen Lebensabschnitt mit all den Unsicherheiten, Ängsten und Sorgen nicht alleine meistern. Ich kann und möchte Sie begleiten – gerne auch mit Ihrem Partner, Ihrer Partnerin oder mit Ihrem Baby.
Natürlich ist auch eine Zusammenarbeit mit Ihrer Hebamme und/oder Ihrer Ärztin / Ihres Arztes möglich, wenn Sie das möchten.

Qualifikationen
Approbation als Psychologische Psychotherapeut in Verhaltenstherapie
Arztregister-Nr.: 32258
Diplom in Psychologie, Freie Universität Berlin

Psychologische online Beratung

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, mich in meiner Praxis aufzusuchen, ist auch eine psychologische Onlineberatung möglich. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit mir auf.


2856
Seitenaufrufe seit 04.01.2019
Letzte Änderung am 17.08.2022