Oliver Fratzke

Oliver Fratzke

Gestalttherapeut (Z-f-G), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG)

Hafenbad 27
89073 Ulm (Stadtmitte)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, ggf. private Zusatzversicherungen

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Paare - Familien
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Gestalttherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Paartherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
Persönliches Profil

Über mich und meine Arbeit

In meinem Praxisräumen in Ulm am Hafenbad Nähe Ulmer Münster begleite ich Menschen, die sich Veränderung wünschen und hierfür meine Unterstützung wahrnehmen wollen.

Methodisch arbeite ich auf Grundlage der Gestalttherapie, einer humanistisch geprägten Form der Gesprächstherapie, die von Fritz Perls, Lore Perls und Paul Goodman Mitte des letzten Jahrhunderts gegründet und geprägt wurde. Diese Therapieform habe ich in einer 4-jährigen Ausbildung am Zentrum für Gestalttherapie (Z-f-G) in Würzburg bei Werner Bock und Frank M. Staemmler kennengelernt. Die Arbeit mit Paul Rebillot-Seminaren habe ich durch Fortbildung in "Ritueller Gestalttherapie und Gestaltpädagogik" am Institut für Gestalt und Erfahrung (IGE) vertieft.

Für mich steht in der Begegnung mit meinem Klienten der Kontakt im Vordergrund. In diesem Kontakt richten wir gemeinsam unsere Aufmerksamkeit auf die Bereiche, in welchen der Klient es (noch) nicht schafft, seine Bedürfnisse zu befriedigen. Wir erforschen gemeinsam in einem prozessorientierten Dialog, wie er diese Befriedigung vermeidet. Dabei gehen wir gemeinsam in diesem Prozess entlang und entwickeln kreativ aus dem Moment heraus Methoden und Techniken die dabei unterstützen sollen, mehr Bewusstheit über die Form seiner Vermeidung zu bekommen.

Ich unterstütze den Klienten dabei, dass „Das was ist“ spontan zum Ausdruck kommen kann z. B. in Form von Körperbewegungen oder intensiven Gefühlen.

Durch diesen spontanen Ausdruck können sich tiefer sitzende Blockaden lösen, was häufig als befreiend empfunden wird. Es kann sich dann etwas ganz Neues zeigen und der Prozess geht weiter.

Ziel meiner Arbeit ist es, dem Klienten/ der Klientin bei der Entdeckung ihrer/seiner eigenen Ressourcen zu begleiten, damit er/sie durch die dabei entstehende Bewusstheit seiner/ ihrer Stärken neue Handlungsalternativen findet, die in der Folge zu einem selbstbestimmten Leben beitragen können.

Zur Qualitätssicherung meiner Arbeit nehme ich regelmäßig an Supervisions- und Intervisionsgruppen teil und buche mehrmals im Jahr Fortbildungsworkshops und Seminare, in denen ich meine eigene Erfahrung erweitern kann.

Außerdem biete ich über das Heldenweg-Institut Aus- und Fortbildungen in Gestalttherapie an und bilde zusammen mit Kollegen Heldenreiseleiter/innen aus.

Falls Sie noch weitere Informationen über mich haben möchten, können Sie gerne Kontakt ( telefoninsch, email oder persönlich in einem vereinbarten Termin) zu mir aufnehmen.

Seminare

Neben meiner Tätigkeit als Therapeut biete ich regelmäßig Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung nach Paul Rebillot an. Insbesondere Die Heldenreise liegt mir dabei besonders am Herzen.

In diesem einwöchigen Intensivseminar geht es um
- herauszufinden, wo Du gerade im Leben stehst
- mehr Klarheit für Deinen weiteren Lebensweg zu bekommen
- Deinen Ängsten zu begegnen und Blockaden abzubauen
- mehr Lebensfreude und Erfüllung in Dir, Deinen Beziehungen und in Deinem Beruf zu finden
- Deinen persönlichen Ausdruck in die Welt zu bringen
- Deine persönliche Lebensvision zu entwickeln
- selbstbewusster, kontaktfähiger und kontaktfreudiger zu werden
- Dich mit Dir selbst zu versöhnen
- das Vertrauen in Dich zurück zu gewinnen

Mehr Informationen finden Sie unter
http://www.heldenweg.de/seminare/heldenreise/

Gestaltgruppen

Das Angebot der Gestaltgruppen richtet sich an alle Interessenten die bereit sind, über einen längeren Zeitraum hinweg, regelmäßig im zweiwöchigen Rhythmus an einer festen Gruppe teilzunehmen um in einem geschützen Rahmen neue Erfahrungen im Kontakt mit sich und der Gruppe zu machen.
Worum geht es in den Gestaltgruppen?

- lebendiger Austausch in einem geschützten Rahmen
- so sein zu dürfen, wie Du bist
- zu hören wie es Anderen in Ihrem Leben ergeht
- Integration von bereits gemachten Erfahrungen in Deinen Alltag (z.B. Seminarerfahrungen)
- Integration von Erfahrungen aus Deinem Alltag
- neue Erfahrungen im Kontakt mit Anderen machen
- Überwindung von Blockaden
- Potenziale entdecken und entfalten
- die Kontaktfähigkeit zu Dir selbst und zu anderen Menschen erhöhen
- kontinuierliche persönliche Weiterentwicklung durch das Arbeiten an eigenen Themen, ohne Druck

Mehr Informationen zu den Gestaltgruppen in München finden Sie unter
http://www.heldenweg.de/gestaltgruppen/


Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde (beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie) ohne ärztliche Approbation durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München (Kreisverwaltungsbehörde) erteilt am 18.05.2009 gem. Paragraph 1 Absatz 1 des Gesetzes über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestalltung (Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939 (BGBI III, S.2122-2) .

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE 230 452 161

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

3132
Seitenaufrufe seit 02.04.2015
Letzte Änderung am 25.11.2021