Franziska Hohmuth

Franziska Hohmuth

Paar- und Sexualtherapeutin, Heilpraktiker für Psychotherapie

Onlinepraxis 1
96049 Bamberg Bamberg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in beschränkt auf Psychotherapie
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler, Paar- und Sexualtherapeutin

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Schmerzen
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Gesprächstherapie
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Online-Beratung
  • Schematherapie
  • Systemische Therapie
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Verein Lichen Sclerosus & Netzwerk Vulvodynie / Lichen Planus
Persönliches Profil

WOBEI KANN ICH UNTERSTZÜTZEN?

Wir alle sind von Geburt an bis zum Ende unseres Lebens sexuelle Wesen, die sich ständig weiterentwickeln. Dabei kann es in jeder Lebenslage zu Herausforderungen rund um das Thema Sexualität und Partnerschaft kommen, die sich nicht selbst lösen lassen und Leidensdruck verursachen.

Den ersten Schritt zu tun und sich professionelle Hilfe bei einem so intimen Thema zu suchen erfordert meist viel Mut und Überwindung. Ich biete Ihnen einen geschützten und wertschätzenden Rahmen, indem Sie offen über ihr Anliegen sprechen können.

Ich begleite Einzelpersonen, Partnerinnen und Paare mit folgenden Themenbereichen:

SEXUALITÄT:

• Lustlosigkeit
• Nie erlebte, ausbleibende oder unbefriedigende Orgasmen
• Erregungs- oder Erektionsprobleme
• Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Vaginismus, Dyspareunie, Lichen Sclerosus)
• Probleme nach (sexueller) Traumatisierung
• Sexuelle Fantasien (zu wenig / zu viel / die falschen)
• Übermäßiges Verlangen (Sexsucht, Pornosucht)
• Fragen zu Techniken und Praktiken (Cunnilingus, Fellatio, Slow Sex, Sextoys uvm.)
• Besondere Vorlieben (BDSM friendly, Fetisch, Hardcoresex, uvm.)
• Zwangsgedanken (Homosexuelle ZG HOCD, Pädophile ZG)
• Herausforderungen rund um die sexuelle Orientierung (LGBTQA+)
• Probleme mit der sexuellen Präferenz (Pädophilie, Exhibitionismus, Voyeurismus, uvm.)
• (Sexuelle) Probleme durch psychische / körperlichen Erkrankungen
• Best Ager – Sex in allen Lebensphasen
• Absolute Beginner - Erwachsene ohne sexuelle Erfahrung
• Aufklärung von Kindern und Jugendlichen

PARTNERSCHAFT:

• (Sexuelle) Kommunikationsprobleme
• Gegensätzliche (sexuelle) Wünsche und Bedürfnisse
• Verlust der Anziehung und Entfremdung
• Affären, Prostitutionskontakte, uvm.
• Lebenskrisen und -veränderungen
• Kinderwunsch und -verlust
• Problembehaftete Patchwork-Konstellationen
• Alternative Beziehungsformen (offen, poly, Freundschaft+ uvm.)
• Trennungsarbeit und Verluste aller Art

Bitte zögern Sie nicht, mich mit ihrem ganz persönlichen Anliegen zu kontaktieren.

WIE ICH ARBEITE?

Manchmal genügen eine kurze Beratung und praxisnahe Tipps zu einer konkreten Fragestellung, ein anderes Mal braucht man mehr Fürsorge und es ergibt sich ein längerer therapeutischer Prozess. Die Gründe und Behandlungsformen sexueller sowie partnerschaftlicher Probleme sind so vielfältig, dass es mir in meiner therapeutischen Arbeit sehr wichtig ist, Sie und Ihre Situation umfassend zu begreifen, um so einen individuellen Behandlungsplan zu entwickeln. In den ersten Sitzungen verschaffe ich mir einen Überblick über Ihre Situation und wir formulieren individuelle Behandlungsziele. Die Anzahl und Taktung der folgenden Sitzungen richtet sich dann nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Ich freue mich Sie kennenzulernen und herauszufinden, in welcher Form ich Sie begleiten kann.

In meiner Arbeit bediene ich mich verschiedener Methoden der systemischen Therapie Gesprächstherapie, Verhaltens- therapie, Traumatherapie und Hypnotherapie und wende Entspannungs- sowie körperorientierte Verfahren wie dem Sexocorporel an.

Ihre persönlichen Daten sowie sämtliche Inhalte der Therapie/Beratung unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

TERMINE UND HONORAR

Erstgespräch 15 Minuten (Einzel & Paar): kostenfrei

Einzelgespräch 60 Minuten: 120 €

Paargespräch 90 Minuten: 180 €

Ich biete Ihnen die Möglichkeit für ein kostenfreies Erstgespräch. Hier können wir uns kurz kennenlernen, das Thema formulieren und Fragen zum Ablauf und Organisation einer Therapie klären. Inhaltlich wird hier noch nicht gearbeitet. Selbstverständlich verpflichtet die Vereinbarung eines Erstgespräches zu keinen weiteren Sitzungen.

Um einen Termin zur vereinbaren, besuchen Sie bitte meine Homepage (www.praxis-hohmuth) und füllen das Formular aus oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Bitte geben Sie hier auch an, wann mögliche Zeitfenster für ein Erstgespräch bestehen.

Terminverschiebungen oder -absagen sind bis 48 Stunden vorher kostenfrei möglich. Wenn Sie kurzfristiger absagen oder nicht erscheinen, bedeutet das für mich einen Verdienstausfall, weshalb ich in diesem Fall das volle Honorar in Rechnung stelle.

Ich arbeite ausschließlich online per Videosprechstunde oder auf Wunsch per Telefon. Beratungstermine können auch komplett anonym erfolgen. Der Vorteil für Selbstzahler ist neben einer kurzfristige Terminvergabe, dass keine Diagnosen oder Berichte an Ärzte und Krankenkasse weitergegeben werden.

AUSBILDUNG UND PERSON

THERAPEUTISCHE AUS- UND WEITERBILDUNG:

​• Schemaberatung und Schemacoaching beim Institut für Schematherapie München (2023)
• Weiterbildung in kindlicher sexueller Entwicklung bei Magdalena Heinzl (2022)
• Konzeptionelle Paarberatung bei Peter Ecker an der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie Heidelberg (2022)
• Systemische Sexualtherapie bei Ulrich Clement und Angelika Eck an der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie Heidelberg (2021-2022)
• Klinische Sexologie & Sexocorporel bei Karoline Bischof (2021)
• Weibliche Lust in der Sexualtherapie bei Angelika Eck (2021)
• Hypnoseausbildung im Institut Johan Engelberger (2020)
• Sexual- und Paartherapie an der Akademie für Psychotherapie und Sexualtherapie Coburg (2019-2021)
• Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (2021)

Ich besuche ständig Fort-und Weiterbildungen im Bereich Sexual-, Paar- und Psychotherapie. Ausserdem arbeite ich als Online Therapeutin in der psycho- und sexualtherapeutischen Praxis meiner Kollegin Dr. med. Melanie Büttner und in der systemischen Praxis für Paar- und Sexualtherapie "Lustfaktor" von Julia Henchen.

ZU MEINER PERSON:
Ich bin Mutter von drei Kindern, zum zweiten Mal verheiratet und habe meinen Weg zur Therapeutin erst später eingeschlagen. Aber genau dieser Weg hat mir die nötige Lebenserfahrung geschenkt, die mir heute hilft, andere in besonderen Lebensfragen zu beraten und absolut vorurteilsfrei jede Situation annehmen zu können. Nach vielen Jahren im Bereich Eventmanagement und der Selbstständigkeit als Berliner Gastronomin, habe ich 2021 meine Online Praxis für Paar- und Sexualtherapie eröffnet. Ich möchte Menschen die Ängste und Scham nehmen, frei in die Kommunikation über ihre Wünsche und Bedürfnisse zu gehen, und zwar sowohl in der Sexualität als auch Partnerschaft.


Heilpraktikerin für Psychotherapie

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung ausschließlich auf dem Gebiet der Psychotherapie (Heilpraktikergesetz) : Erteilung 03.05. 2021 durch Gesundheitsamt Bayreuth (Markgrafenallee 5, 95448 Bayreuth)

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden und die berufsrechtlichen Regelungen:

6047
Seitenaufrufe seit 13.11.2021
Letzte Änderung am 29.01.2024