Frank König

Frank König

Heilpraktiker (Psychotherapie)

Oskar-Hoffmann-Str. 25
44789 Bochum (gegenüber Schauspielhaus)
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Heilpraktiker/in (Psychotherapie)
  • Erlaubnis zur Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz
  • Selbstzahler, (KV Abrechnung je nach Versicherer!)

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Supervision
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Entspannungsverfahren
  • Humanistische Verfahren
  • Hypnose
  • Kurzzeittherapie
  • Körperorientierte Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Freie Plätze vorhanden.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Qualifikationen

· NARM (Heilung von Entwicklungstrauma – nach L. Heller) i.A.
· Energetische Körperpsychotherapie (Institut für Beziehungsdynamik, Berlin)
· Hypnosetherapie (Institut für angewandte Hypnose, Mettmann)
· Coaching für Führungskräfte und Berater (IHK, Düsseldorf)
· Kalifornische Massage (Kalifornische Massage und Gestalt-Körperarbeit in Bonn)
· Bioenergetische Analyse und Core Energetik - Lowen u. Pierrakos (IKS, Holland)
· Integrative Psychotherapie und core-energetische Therapie (Wuppertal)
· Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie (Institut Ehlert, Dortmund)
· fortlaufende Supervision, Therapeutentrainings, Weiterbildungen, Seminare, z.B. in Ego-State Therapie, Eye Movement Integration (EMI), Somatic Experiencing

Arbeitsweise

Welcher Art die Symptomatik, das psychische Anliegen von Klient*Innen auch sein mag, sie tragen die für sie stimmigen Lösungen bereits in sich. Im tiefen Vertrauen auf die eigene Selbstwirksamkeit begleite ich Klient*Innen auf ihrem individuellen Weg einer Lösungsfindung. Ich helfe, die „richtigen" Türen zu öffnen, Sackgassen zu erkennen und das Gefundene nachhaltig zu verankern - mit beruflichem Know-How, Erfahrung, Wertschätzung und Humor.

Alle von mir verwendeten, beziehungs-, emotions- und körperorientierten Methoden (wie z.B. NARM, Körperpsychotherapie, Hypnosetherapie, u.a.) basieren auf Prinzipien, die sich als therapeutisch hilfreich und nachhaltig wirksam bewiesen haben. Sie fördern ausnahmslos die Autonomie und Selbstwirksamkeit der Klient*Innen. Die Wahrnehmung des inneren Erlebens im Hier-und-Jetzt bewirkt die Verbindung zu tiefliegenden, inneren Strukturen (Gefühle, Bewertungen, Strategien, Bedürfnisse), decken sie auf, verarbeiten sie, und ersetzen sie durch selbst neu gestaltete Lösungen, die dann nachhaltig wirksam verankert werden.
(weitere Informationen auf meiner Webseite)

Behandlungsphilosophie

Basis meiner therapeutischen Arbeit ist meine eigene Entwicklung. Ausgelöst durch eine psychische Krise in jungen Jahren, habe ich in über 35 Jahren unterschiedlichste Ansätze, Methoden, Lehrer*Innen und Therapeut*Innen erfahren und studiert. Ich verstehe heute besser, warum einige wirksamere, nachhaltigere Veränderungen bewirken als andere, was ich zum Vorteil von Klient*Innen in meine therapeutische Arbeit einfließen lasse.
Die Hirnforschung zeigt, wie wichtig für eine heilsame Therapie der menschlich-empathische Kontakt zu authentischen Therapeut*Innen auf Augenhöhe ist. Und warum unsere in tiefen Hirnschichten verankerten frühkindlichen Prägungen so schwer veränderbar sind. Das gelingt, wenn wir unsere alten Verhaltensweisen und Bewertungen erkennen und würdigen, als unsere ehemals bestmögliche Strategie, Bindung und Überleben zu sichern. Dann können wir, quasi als Update, neue und stimmigere Lösungen finden. Die Rückbindung an unsere körperlich-sinnliche Wirklichkeit ist dabei von großer Bedeutung, damit ein Verarbeiten im Hier-und-Jetzt geschehen kann. Gerade das wird erfahrungsgemäß bei seelisch-emotionalen Problemen vermieden.

Weiteres

verheiratet, 1 Sohn, gemeinsame Praxis mit meiner Frau Doris König
(Näheres finden Sie auf meiner Homepage)


3127
Seitenaufrufe seit 29.07.2019
Letzte Änderung am 05.11.2022