Nathalie Feldmann

Nathalie Feldmann

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Poststr. 51
50676 Köln
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Sozialpädagogik, Schematherapie
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Kinder - Jugendliche
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch

Verfahren

  • EMDR
  • Schematherapie
  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Kinder und Jugendliche

Freie Plätze / Wartezeiten

  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.

Mitgliedschaften

  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Herzlich Willkommen!

Mein Behandlungsangebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre sowie deren Eltern. Jugendliche ab 16 Jahren können gerne auch eigenverantwortlich Kontakt aufnehmen ohne zu Beginn die Eltern zu informieren.

Die therapeutische Beziehung ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg einer Therapie und für die beabsichtigten Veränderungen. Daher lege ich sehr viel Wert darauf, eine auf gegenseitiger Wertschätzung, und Vertrauen basierende Beziehung aufzubauen.

Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in folgenden Bereichen:

Aggressives Verhalten: z.B. Probleme bei der Einhaltung von Regeln und Grenzen, aggressives Verhalten gegenüber den Eltern, Lehrern und Gleichaltrigen

Ängste: z.B. Trennungsängste, soziale Ängste, Schul-, Leistungs- und Versagensängste, spezifische Phobien (z.B. Agoraphobie, Spinnenphobie)

Depressionen

Zwänge: an bestimmten Gedanken und/ oder Handlungen festhalten oder diese ständig wiederholen

Trauerreaktionen: z.B. Trennung der Eltern, Verlust eines Elternteils

Schlafstörungen: Ein- und Durchschlafprobleme, Alpträume

Psychosomatische Beschwerden: Bauch- oder Kopfschmerzen oder Übelkeit ohne organischen Befund

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin 2012
Eintrag ins Arztregister

therapeutische Tätigkeit an der Universitätsklinik Münster sowie im SPZ in Kerpen

Zusatzqualifikation als Schematherapeutin i.A. sowie EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)


4067
Seitenaufrufe seit 04.09.2017
Letzte Änderung am 15.10.2019