Lilly Fehr

Lilly Fehr

Psychologische Psychotherapeutin

Heidelberger Landstr. 171
64297 Darmstadt
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Master in Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Essstörung
  • Notfall - Krise
  • Persönlichkeitsstörung
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Sucht
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie e.V.
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
Persönliches Profil

Verfahren und Methoden

Für privat versicherte Patient:innen und Selbstzahler:innen biete ich Psychotherapie im Einzelsetting in oben genannten Praxisräumlichkeiten an. Das angewendete Verfahren ist tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. Es wird in der Psychotherapie also darum gehen, Ihre Muster, die sich i.d.R. bereits in der Kindheit entwickelt haben, besser zu verstehen. Hierfür ist auch eine Arbeit an der Therapiebeziehung (also einer Betrachtung dessen, was zwischen uns passiert) hilfreich, da hierdurch ein Arbeiten im Hier und Jetzt möglich wird.
Termine sind grundsätzlich nur dienstags möglich.

Für gesetztlich versicherte Patient:innen biete ich ab Herbst 2022 eine tiefenpsychologisch fundierte Gruppentherapie an. Wenn Sie sich vorstellen können, dass ein gruppentherapeutisches Setting für Sie hilfreich sein könnte, melden Sie sich gerne. Es finden zunächst 2-4 probatorische Sitzungen im Einzelsetting statt, um die Eigung bzw. Passung für die Gruppe zu prüfen und damit Sie sich umgekehrt auch ein Bild von mir und meiner Arbeitsweise machen können. Die Gruppentherapie findet mittwochs von 16.45-18.25 Uhr in Räumlichkeiten in der Innenstadt von Darmstadt statt (Adelungstraße).

Kontakt

Wenn Sie Interesse an einer Psychotherapie (Gruppe oder Einzel) bei mir haben, melden Sie sich doch gerne telefonisch unter der oben genannten Telefonnummer. Bitte hinterlassen Sie mir eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer, damit ich Sie zurück rufen kann.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich derzeit im Rahmen von Einzeltherapien keine gesetzlich versicherten Patient:innen behandeln kann, da ich keinen Kassensitz habe und daher nicht mit der gesetzlichen Krankenkasse abrechnen kann.

Wenn es Ihnen leichter fällt, Ihr Anliegen schriftlich mitzuteilen, können Sie mir auch gerne eine E-Mail schreiben. Ich weise Sie jedoch darauf hin, dass die Kontaktaufnahme per E-Mail im Allgemeinen nicht sicher ist und es nicht ausgeschlossen werden kann, dass Dritte auf Ihre Daten zugreifen. Bitte teilen Sie mir daher sensible Daten nur telefonisch oder im persönlichen Gespräch mit.


773
Seitenaufrufe seit 11.07.2022
Letzte Änderung am 18.08.2022