Fabian Weller

Fabian Weller

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (bis 21 Jahre)

Beim Schlump 29
20144 Hamburg Hamburg
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Studienrat
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Verhaltenstherapie

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Therapie für Kinder und Jugendliche

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit über drei Monate.

Mitgliedschaften

  • Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
  • Deutsche PsychotherapeutenVereinigung
  • Psychotherapeutenkammer Hamburg
  • Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten in Deutschland e.V.
Persönliches Profil

Behandlungsphilosophie

Nach einem Kennenlernen und einem ersten Austausch, worum es in der Therapie gehen kann, entwickeln wir gemeinsam Ziele und Wege, wie diese Ziele erreicht werden können. Dafür nutzen wir das psychotherapeutische Wissen über die Zusammenhänge zwischen Gedanken, Gefühlen, Verhalten und Beziehungen. Die moderne kognitive Verhaltenstherapie bietet dabei eine Vielzahl an Möglichkeiten und Ansätzen (Akzeptanz und Commitmenttherapie (ACT), achtsamkeitsbasierte Ansätze, schematherapeutische Ansätze, hypno-systemische Ansätze und weitere). Dabei kann ich mein tiefenpsychologisches und psychoanalytisches Wissen in die Sprache und Methoden der Verhaltenstherapie einfließen lassen.

Arbeitsschwerpunkte

Neben den oben genannten Stichpunkten liegt ein weiterer Schwerpunkt auf dem Thema Hochbegabung.

Kontakt

Schreiben Sie mir gerne eine kurze Email unter Angabe der Kontaktdaten, des Geburtsdatums und der Krankenkasse.

Vita

2004-2009: Studium des Lehramts an Gymnasien, Justus-Liebig-Universität Gießen und University of Westminster, London, mit den Fächern Englisch, Sozialkunde und Latein, 1. Staatsexamen

2010-2012: Referendariat, Weiterbildung in „Darstellendes Spiel“, 2. Staatsexamen

2012-2016: Verbeamtung, Studienrat an einem Gymnasium, Weiterbildung zum Skilehrer

2016: Ausbildung zum Surflehrer, International Surfing Association (ISA)

2017-2021: Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT), Ausbildungszentrum Hamburg, Approbation

2017-2018: Praxis KJP Centrum in Hamburg (Ausbildung)

2018: Psychiatrische Klinik Lüneburg, Ambulanz, Klärungs- und Akutstation (Ausbildung)

2018-2019: Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie Dr. med. Heyken & Ebrahim, Buchholz

2018-2021: psychotherapeutische Behandlung von Patienten in der Institutsambulanz für Kinder und Jugendliche, Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie, Ausbildungszentrum Hamburg

2019-2021: Gasthörer an der APH, am Michael-Balint-Institut sowie am DPG-Institut Hamburg, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse

seit 2017: Entwicklung und Anwendung surftherapeutischer Konzepte

seit 2021: Weiterbildung zum tiefenpsychologisch fundierten Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und Psychoanalytiker, Akademie für Psychotherapie, Psychosomatik und Psychoanalyse Hamburg (APH)

seit 2022: in privater Praxis tätig, Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre


3595
Seitenaufrufe seit 31.01.2022
Letzte Änderung am 10.07.2023