Fabian Hahn

Dipl. Psych. Fabian Hahn

Psychologischer Psychotherapeut

Lutherstraße 25a
69120 Heidelberg
schreiben
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Diplom-Psychologie
  • Psychologische/r Psychotherapeut/in approbiert
  • Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Coaching
  • Depression
  • Paare - Familien
  • Psychosomatik
  • Sexualität
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Humanistische Verfahren
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Systemische Therapie
  • Verhaltenstherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Mitgliedschaften

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Persönliches Profil

Vita

AKTUELL:
Ich bieten Videositzungen an!
Die Corona Pandemie bestimmt unser Leben. Soziale Kontakte könnten eine Gefährdung für eine Ausbreitung des Virus darstellen.
Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen Ihnen meine psychotherapeutische Behandlung/ Coaching Angebote über Videositzungen anzubieten.
Auf diese Weise kann Ihre Therapie/ Beratung ortsunabhängig weitergehen bzw. beginnen.
Die Videositzungen erfüllen die höchsten Anforderungen an den Datenschutz und ihre Gespräche bleiben selbstverständlich vertraulich!
Bei Fragen, nehmen Sie einfach mit mir Kontakt auf!

Weitere Informationen können Sie auf meiner Website https://www.hahn-psychotherapie.de/ einsehen.
Herzliche Grüße,
Fabian Hahn

Klinische Tätigkeiten:
- Bezirkskrankenhaus Wöllershof,
- Bezirkskrankenhaus Regensburg
- SysTelios Klinik
- Universitätsklinikum Regensburg

Wissenschaftliche Tätigkeiten:
- Audi AG
- Universitätsklinikum Freiburg
- Universitätsklinikum Regensburg

Prüfung- und Lehrtätigkeiten:
Universität Regensburg
Universitätsklinikum Regensburg
Institut für Verhaltenstherapie Regensburg

Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie

Abgeschlossene Weiterbildungen:
- kognitive Verhaltenstherapie
- emotionsfokussierte Psychotherapie (Imke Hermann)
- hypnosystemische Therapie (Gunther Schmidt)
- Psychodynamische Imaginative Traumatherapie (Luise Redemann)

Abgeschlossene nicht therapeutische Weiterbildungen:
- systemisches Coaching und Organisationsentwicklung (Gunther Schmidt)
- Design Thinking (Hasso Plattner Institut)
- Internationale rhetorische Kompetenz
- Ausbildung als Tennislehrer

Weiterbildungen u. a. in:
- Schematherapie, Akzeptanz und Commitment Tharapie, EMDR, Körpertherapie, Mentale Stärken, klinische Hypnose, Gestalttherapie, klärungsorientierte Psychotherapie, CBASP, Metakognitive Therapie, Energetische Psychotherapie, systemische Paartherapie, systemische Familientherapie, systemische Familienaufstellungen,

Behandlungsphilosophie

1. Kooperation auf Augenhöhe
Mein Ideal ist es, mit Ihnen auf Augenhöhe unterwegs zu sein. Sie sind Experte für Ihr Erleben und ihre Systeme. Ich bin Experte für Prozessbegleitungen.
Mir ist es wichtig, Ihnen meine Interventionen transparent zu erläutern. Dabei behalten Sie die Wahlfreiheit über meine Interventionen.
Ein Ziel ist es, mich in Ihr Erleben einzufühlen und mit Ihnen gemeinsam individuelle Lösungen für Ihre Probleme zu entwickeln.

2. Orientierung am aktuellen wissenschaftlichen Standard
Ich habe bereits in verschiedenen Kontexten gearbeitet und verfüge über eine Vielzahl an methodischen Herangehensweisen durch verschiedene Kontexte und Ausbildungen verfüge ich über eine Vielzahl an methodischen Herangehensweisen. In meine Arbeit werden daher u.a. verhaltenstherapeutische, systemische, emotionsaktivierende, körperorientierte und achtsamkeitsbasierte Methoden und Haltungen einfließen. Diese Vielzahl an unterschiedlichen Erfahrungen und Erkenntnissen erlauben mir, an ihre Kontexte und Probleme anzudocken und mit Ihnen eine langfristige Lösung zu entwickeln. Dabei lege ich großen Wert auf eine wissenschaftliche Fundierung meiner Arbeit. Meine Tätigkeiten an zwei Unikliniken und meine Ausbildungen ermöglichen es mir, den aktuellen Stand der Forschung im Blick zu behalten.

3. Ressourcen und Lösungsorientierung
Mein Ziel ist es, Ihre Potentiale und Ihre schon vorhanden Lösungsepisoden und Ressourcen mit Ihnen zu entdecken. In Zeiten persönlicher Krisen wird der Blick häufig eng und das erlebte Leid sehr groß. Ich möchte Ihnen einen Raum bieten, in dem ich Sie sich in ihrem aktuellen Erleben zeigen können und sich verstanden fühlen. Gleichzeitig möchte Raum für Ihre Ressourcen, korrigierende Erfahrungen und hilfreiches Erleben öffnen.

4. Humanistisches Weltbild
Leben bedeutet wachsen. Ich gehe davon aus, dass Ihr individuelles meist leidvolles Erleben ein Ausdruck von nicht erfüllten Sehnsüchten und Bedürfnissen ist. Das bedeutet, dass wir uns auf die gemeinsame Suche nach Möglichkeiten machen werden, wie Sie mit den schmerzhaften Erfahrungen umgehen oder sogar an ihnen wachsen könnten; wie ihr Gespür für sich, Ihre Bedürfnisse und Grenzen wieder zunehmen kann und Sie schrittweise wieder mehr Handlungsoptionen und Wahlfreiheit in Ihrem Umfeld entwickeln können.

5. Erfahrungsorientiert
Nichts prägt uns so sehr, wie die Erfahrungen, die wir machen. Durch Erfahrungen entsteht der größte Erkenntnisgewinn. Aus diesem Grund lege ich Werte auf eine erfahrungsorientierte Herangehensweise.

Herzliche Grüße,
Fabian Hahn


886
Seitenaufrufe seit 24.09.2019
Letzte Änderung am 28.03.2020