Ester Kühn

Ester Kühn

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Thomasweg 1
21244 Buchholz in der Nordheide Buchholz in der Nordheide
Stichpunkte

Ausbildung, Heilerlaubnis, Abrechnung

  • Arzt/Ärztin, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Arzt/Ärztin approbiert
  • Gesetzliche Krankenversicherung im Kostenerstattungsverfahren, Private Krankenversicherung, Selbstzahler

Behandlungs-Stichpunkte

  • allg. psych. Problem - Lebensberatung
  • Angst - Phobie
  • Depression
  • Notfall - Krise
  • Psychosomatik
  • Schmerzen
  • Stress - Burnout - Mobbing
  • Trauer
  • Trauma - Gewalt - Missbrauch
  • Zwang

Verfahren

  • Gesprächstherapie
  • Körperorientierte Verfahren
  • Online-Beratung
  • Tiefenpsychologisches Verfahren

Therapie-Angebot

  • Einzeltherapie
  • Familientherapie
  • Paartherapie

Weitere Sprachen

  • Englisch

Freie Plätze / Wartezeiten

  • Wartezeit bis drei Monate.
  • In dringenden Fällen auch kurzfristig Termine möglich.
Persönliches Profil

Über mich

Ich bin Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Nach meiner heilpädagogischen Ausbildung in den USA habe ich im April 1998 mein Medizinstudium an der Universität in Witten/ Herdecke begonnen. Im November 2004 schloss ich das Studium mit dem dritten Staatsexamen ab. Auf meiner Reise zur eigenen Praxis durfte ich einige spannende Stationen erleben. Viele Menschen Erfahrungen und Schulen haben meine Art zu arbeiten geprägt. Ich bediene mich meinen tiefenpsychologischen Kenntnissen und lasse mich intuitiv und individuell auf Ihren persönlichen Weg zur seelischen, geistigen und körperlichen Gesundheit ein.

Ausbildung und Berufserfahrung

September 1993- Juli 1997

heilpädagogische Ausbildung in Minnesota (Camphill Minnesota) und Pennsylvania (Camphill Beaver Run), USA

September 1997 

Pflegepraktikum in der Fliederklinik bei Stuttgart 

Dezember 1997

Pflegepraktikum in Havelhöhe in Berlin 

August 1997-März 1998

begleitende Ausbildung in Presselmassage 

Januar- März 1998

Pflegehilfe im Alterswohnheim Chrüzmatt Hitzkirch, Schweiz

April 1998- Dezember 2004

Humanmedizinstudium an der Universität Witten-Herdecke​

Meine Stationen im Praktischen Jahr, vor Abschluss meines Studiums: 

Oktober 2003-Februar 2004: Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln ​

Februar- Mai 2004: Metro Health Center, Cleveland Ohio, USA 

Juni- September 2004: Zentrum für Chirurgie Klinikum Köln- Merheim

März 2005-Oktober 2007

Assistenzärztin in der Abteilung Psychosomatik des Christlichen Krankenhauses Quakenbrück, (49602 Quakenbrück)

Oktober 2007- April 2010

Elternzeit und Mutterschutz

Mai 2010-Dezember 2016 

Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und zwischenzeitlich auch Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, Ev. Krankenhaus Ginsterhof, (21224 Rosengarten)

Januar 2017- April 2018

Innere Abteilung Krankenhaus Buchholz, (21244 Buchholz)​

Seit Juli 2018

Fachärztin für  psychosomatische Medizin und Psychotherapie 

Juli 2018-Dezember 2021

Abteilung für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Ev. Krankenhaus Ginsterhof, (21224 Rosengarten) 

Behandlung

Meine Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie dient ihnen, Licht ins Dunkel zu bringen. Bewusstsein zu erlangen für etwas, das bis dahin unbewusst war, öffnet die Tore der Heilung. 

Um das Unbewusste erfassbar  werden zu lassen, bediene ich mich gerne inneren Bildern. Diese können zu einem überraschend klaren Verständnis führen.

Sich selbst zu verstehen führt zu neuen und kreativen Lösungswegen. Begleitend entsteht Erleichterung und neues Vertrauen in sich und das Leben.

Die imaginative Arbeit ähnelt der Hypnotherapie: das bedeutet, die Seelenwelt- das Unbewusste- in Bilder zu übersetzen. Ich diene Ihnen als Reisebegleitung zu diesen Bildern.

weitere Methoden

Die hier genannten Methoden wurden von mir erlernt und werden ganz nach individuellem Bedarf zur Stabilisierung und /oder zur Lösung ernergetischer Blockaden vereinzelt angewendet.
- Therapeutic Touch*
- Imaginative Verfahren* (ich nenne sie gerne Heilreisen)
- Hypnotherapie*
- The Work nach Byron Kathie*
- verschiedene Klopftechniken*

Ergänzend gebe ich auf Wunsch gerne Ernährungsempfehlungen, arbeite auch gerne begleitend mit verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln, die nachweislich bei Depression und Ängsten und anderen psychischen Belastungen hilfreich sein können.


2160
Seitenaufrufe seit 20.04.2023
Letzte Änderung am 03.06.2024